Hyperlink

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerreferenz > Menü "Einfügen" >

Hyperlink

ic_insert_hyperlink

 

Mit Hilfe des Befehls Hyperlink können Sie einen Link einfügen, der von einer beliebigen Stelle im Ausgabedokument (HTML, RTF, PDF oder Word 2007+) auf einen Anker innerhalb des Ausgabedokuments oder ein externes Dokument oder Dokumentfragment verweist. Beachten Sie, dass Links nur im Ausgabedokument erstellt werden; in der Authentic-Ansicht steht diese Funktion nicht zur Verfügung.

 

Um einen Hyperlink einzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Ein Hyperlink kann rund um eine vorhandene Design-Komponente angelegt oder an jeder beliebigen Stelle des Dokuments (mit dem darauf folgenden Linktext) eingefügt werden. Wählen Sie die SPS Komponente oder das Textfragment aus, die/das zu einem Hyperlink gemacht werden soll oder platzieren Sie den Cursor an die Stelle, an der der Link eingefügt werden soll.
2.Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Hyperlink-Symbol oder wählen Sie den Befehl Einfügen | Hyperlink oder klicken Sie auf die rechte Maustaste und wählen Sie den Befehl Einfügen | Hyperlink (wenn keine Design-Komponenten ausgewählt ist) oder Einschließen in | Hyperlink (wenn eine Design-Komponente ausgewählt ist). Ein Hyperlink kann auch mittels der Schaltfläche Hyperlink einfügen aus der Symbolleiste "Design-Element einfügen" eingefügt werden.
3.Definieren Sie im Dialogfeld "Hyperlink einfügen", das angezeigt wird, das Dokument oder Dokumentfragment, auf das der Link verweisen soll. Wenn Sie einen Link zu einem Dokumentfragment erstellen (d.h. zu einem Lesezeichen innerhalb eines Dokuments), inkludieren Sie das #-Symbol. Die URI für den Hyperlink wird in einer der folgenden Formen definiert:

 

als statische Adresse (wird direkt eingegeben; Sie können über die Durchsuchen-Schaltfläche eine HTML-Datei , oder über die Lesezeichen-Schaltfläche ein Fragment im aktuellen Dokument auswählen). Ein Beispiel wäre: http://www.altova.com (statische Webseiten URI); U:\documentation\index.html (über die Schaltfläche "Durchsuchen"); oder #top_of_page (über die Schaltfläche "Lesezeichen").
als dynamische Adresse (welche aus einem von Ihnen definierten Node im XML-Dokument stammt). Ein Beispiel wäre ein Node wie z.B. //otherdocs/doc1. Wenn der Name des Lesezeichens mit der generate-id() Funktion generiert wurde, dann sollte das href Attribut des Hyperlinks mit derselben generate-id() Funktion generiert werden. Informationen dazu finden Sie unter Definieren von Hyperlinks.
als Kombination aus statischem und dynamischem Text für eine Adresse (Sie geben den statischen Text und den XML-Dokument-Node an). Ein Beispiel wäre www.altova.com -- department/name -- #intropara.
4.Klicken Sie auf OK. Der Hyperlink wird erstellt.

 

Anmerkung: Sie können den XPath-Ausdruck bei Angabe des Node für die Definition eines dynamischen Hyperlinks als absoluten XPath-Ausdruck angeben, indem Sie das Kontrollkästchen "Absoluter Pfad" aktivieren. Wenn dieses Kästchen deaktiviert ist, wird der XPath-Ausdruck relativ zu dem Kontext-Node, d.h. dem Node, in den der Hyperlink eingefügt wird, angegeben.

 

Verwendung von ungeparsten Entities

Falls Sie eine DTD als Schema verwenden, können Sie für den dynamischen Teil einer Hyperlink-Adresse die URI verwenden, die in der DTD für eine ungeparste Entity deklariert wurde. Nähere Informationen zur Verwendung von ungeparsten Entities finden Sie unter Verwendung von URIs für ungeparste Entities.

 

Bearbeiten eines Hyperlink

Sie können die href eines Hyperlink bearbeiten, nachdem Sie sie erstellt haben. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Hyperlink und wählen Sie den Befehl URL bearbeiten.. Alternativ dazu können Sie auch in der Seitenleiste "Eigenschaften" in der Eigenschaftsgruppe für den Link auf die Bearbeiten-Schaltfläche des URL-Attributs klicken und die nötigen Änderungen vornehmen.

 

Löschen eines Hyperlink

Um einen Hyperlink zu löschen, wählen Sie ihn im Design aus und drücken Sie die Entf-Taste.

 

 


© 2019 Altova GmbH