Benutzerdefinierte Vorlage

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerreferenz > Menü "Einschließen in" >

Benutzerdefinierte Vorlage

Mit dem Befehl Einschließen in | Benutzerdefinierte Vorlage wird die Auswahl in eine Vorlage für einen Node eingeschlossen, den der Benutzer mittels eines XPath-Ausdrucks definiert. Um eine benutzerdefinierte Vorlage einzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

1.Wählen Sie die gewünschte Design-Komponente aus.
2.Wählen Sie den Befehl Einschließen in | Benutzerdefinierte Vorlage aus. Daraufhin wird das Dialogfeld XPath-Ausdruck bearbeiten angezeigt
3.Geben Sie den XPath-Ausdruck zur Auswahl des gewünschten Node ein. Beachten Sie dabei einige Punkte: (i) Der XPath-Ausdruck wird im Kontext des Node ausgewertet, in dem die benutzerdefinierte Vorlage erstellt wird; (ii) Der XPath-Ausdruck kann jeden beliebigen Node überall im Dokument und in einem anderen XML-Dokument auswählen.
2.Klicken Sie nach Eingabe des XPath-Ausdrucks auf OK.

 

Daraufhin wird rund um die Auswahl eine benutzerdefinierte Vorlage für den Ziel-Node erstellt.

 

Nähere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt SPS-Datei: Inhalt | Benutzerdefinierte Vorlagen und Design-Fragmente | Variablenvorlagen.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH