Einfügen von MS Word-Inhalt

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SPS-Datei: Inhalt >

Einfügen von MS Word-Inhalt

Wenn Microsoft Word 2007+ auf Ihrem Rechner installiert ist, kann Inhalt als statischer Inhalt aus Word-Dokumenten in Ihr Design eingefügt werden. Der Word-Inhalt wird in passende Design-Komponenten eingefügt, wobei die Textformateigenschaften aus dem Word-Inhalt übernommen werden. So wird z.B. Textinhalt aus einem Absatz in Word in eine Absatzkomponente eingefügt und die Formatierung des Texts beibehalten (siehe Abbildung unten).

WordInsertTextCopy01

Word-Inhalt

WordInsertTextPaste01

In ein Design eingefügter Word-Inhalt. Es wurde ein passendes Absatzformat angewendet und die Textformatierung wurde beibehalten.

Anmerkung:Neben Word-Inhalt kann jeder Inhalt, der in ein Word-Dokument eingefügt werden kann, auch in ein StyleVision-Design eingefügt werden. Dazu gehören auch MS Excel-Tabellen und HTML-Seiteninhalt.

 

Anmerkung:Um ein SPS zu erstellen, das statischen Inhalt aus einem ganzen Word-Dokument enthalten soll, erstellen Sie ein neues SPS mit dem Befehl Datei | Neu | Neu von Word 2007+.

 

Unterstützte Word-Funktionalitäten

Die folgenden Word-Strukturen und Formate werden unterstützt, wenn Sie Word-Inhalt in ein Design einfügen:

 

Formatierter Text
oUnterschiedliche Schriftarten, Schriftgröße, -breite, unterschiedliche Stile, Textverzierung, usw.
oFarbe
oHintergrundfarbe
oTextumrandung
Absätze
Seitenumbrüche
Horizontale Linie
Hyperlinks
Lesezeichen
Tabellen
oZeilenabschnitte, Spaltenabschnitte
oFormatiert/Rich Content
oVerschachtelte Tabellen
oKopfzeilen, Fußzeilen
Listen, Unterlisten
oAufzählungszeichen: verschiedene Stile
oNummerierung: verschiedene Stile
Bilder

 


© 2019 Altova GmbH