Erstellen von IIR-Beziehungen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SchemaAgent Client > Erstellen von IIR-Beziehungen >

Erstellen von IIR-Beziehungen

Nachdem Sie ein Schema in das Design-Fenster gezogen haben, können Sie Include-, Import- und Redefine-Anweisungen erstellen, indem Sie die referenzierten Schemas mittels Drag & Drop zum Design hinzufügen. Zu diesem Zweck verfügt jeder Schema- und MFD-Dateikasten über einen Ziehpunkt am rechten Rand der Titelleiste.

 

box_xml-schema

 

Wenn Sie auf den Ziehpunkt des Schemakastens klicken und ihn mit der Maus auf das Schema ziehen, in das die IIR-Anweisung inkludiert werden soll, wird eine IIR-Beziehung zwischen den beiden Schemas erstellt. Das Zielschema wird automatisch erweitert, so dass die IIR-Einträge angezeigt werden, wenn der Cursor über den Schemakasten platziert wird. SchemaAgent überprüft Namespaces automatisch und hebt zulässige Beziehungen im Zielschemakasten hervor, wenn Sie den Cursor über den entsprechenden Eintrag platzieren. Dadurch wird sichergestellt, dass im Zielschema keine ungültige IIR-Anweisung erstellt wird.

 

design_create-include

 

Sobald Sie die Maustaste über dem gewünschten Zielschemaabschnitt loslassen, wird eine Include-, Import- oder Redefine-Beziehung erstellt. Wenn Sie die Verbindungslinie auf einen Eintrag ziehen, der nicht fett angezeigt wird, erscheint eine Fehlermeldung, in der erklärt wird, warum die ausgewählte IIR-Beziehung unzulässig ist.

 

dlg_invalid-IIR

 

So erstellen Sie eine IIR-Beziehung:

1. Klicken Sie auf den Schemakastenziehpunkt des Schemas, von dem aus die IIR-Beziehung erstellt werden soll, und ziehen Sie den Cursor auf das Schema, in das die IIR-Anweisung inkludiert werden soll. Wenn der Kasten gerade minimiert ist, wird er erweitert, so dass Sie die Verbindungslinie auf einen der IIR-Einträge ziehen können.
2.Platzieren Sie den Cursor über den gewünschten IIR-Eintrag.
3.Lassen Sie die Maustaste los, sobald der gewünschte IIR-Eintrag fett und mit einer Umrandung angezeigt wird. Der IIR-Befehl wurde nun in das Schema eingefügt und neben dem IIR-Eintrag erscheint ein Dropdown-Symbol.
4.Erstellen Sie optional zusätzliche IIR-Beziehungen, die zwischen Schemas zulässig sind.

© 2019 Altova GmbH