Anzeigen der Quickinfo

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SchemaAgent Client > Anzeigen von Dateien im Design-Fenster >

Anzeigen der Quickinfo

Wenn Sie die Maus über die Titelleiste einer Datei oder eine Verbindungslinie im Design-Fenster platzieren, erscheint ein Schnellinfo-Kasten mit den folgenden Informationen: Schemapfad, Target Namespace, IIR-Informationen usw. Welche und wie viele Informationen im Quickinfo-Feld angezeigt werden, ist abhängig vom Objekt, über das Sie den Mauszeiger platziert haben.

 

Für die folgenden Objekte gibt es Quickinfo-Kästen:

Schemakästen
Schemas, die in den einzelnen Abschnitten anderer Schemakästen enthalten sind
MFD-Dateikästen
Schemas, die im Input- und Output-Abschnitt von MFD-Dateikästen enthalten sind
XML-Instanzen
IIR-Verbindungslinien
MapForce-Verbindungslinien
Verbindungslinien für Komponentenbeziehungen
Referenzen zu XML-Instanzen

 

Schemas

Wenn Sie die Maus über die Titelleiste eines Schemakastens platzieren, wird eine Quickinfo mit den folgenden Informationen angezeigt:

Schemapfad
Target Namespace
IIR-Informationen über das Schema, z.B. welche Schemas darin enthalten sind und in welchen Schemas dieses Schema selbst enthalten ist.

Anmerkung: In der Quickinfo werden IIR-Informationen angezeigt, die in Suchpfaden konfiguriert sind.

 

Quickinfo XML Schema <NanonullOrg.xsd>

 

C:\...\Altova\XMLSpy2019\Examples\NanonullOrg.xsd

 

Target Namespace: http://www.xmlspy.com/schemas/orgchart

Präfix: <default namespace>

 

imports:        (2 Einträge)

 address.xsd

 TextState.xsd

 

referenziert von:

 NanaoNullOrg.xml

 

Wenn Sie den Textcursor über ein Warnsymbol ic_alert platzieren, das eventuell im Schemakasten zu sehen ist, wird im Schnellinfo-Kasten die entsprechende Fehlermeldung angezeigt.

 

Wenn Sie einen Schemakasten erweitert haben und den Mauszeiger über den Dateinamen eines inkludierten, importierten oder redefinierten externen Schemas platzieren, werden im Quickinfo-Kasten die folgenden Informationen über das externe Schema angezeigt:

Schemapfad
Target Namespace

 

MapForce Design-Dateien

Wenn Sie den Mauszeiger über die Titelleiste eines MFD-Dateikastens platzieren, erscheint ein Quickinfo-Kasten mit den folgenden Informationen:

Pfad der MFD-Datei
Quelldatei(en)
Zieldatei

 

Quickinfo MapForce Design <CompletePO.mfd>

 

C:\...\Altova\MapForce2019\MapForceExamples\CompletePO.mfd

 

liest von:        (3 Einträge)

 ShortPO.xsd

 Articles.xsd

 Custormers.xsd

 

schreibt in:

 CompletePO.xsd

 

Wenn Sie den Mauszeiger über den Dateinamen eines in der MFD-Datei enthaltenen Schemas platzieren, erscheint ein Quickinfo-Kasten mit den folgenden Informationen:

Schemapfad
Target Namespace

 

XML-Instanzen

Wenn Sie den Mauszeiger über die Titelleiste eines XML-Instanz-Dateikastens platzieren, erscheint ein Quickinfo-Kasten mit den folgenden Informationen:

 

Pfad der XML-Datei
referenzierte Datei(en)
Dateien, die die XML-Instanz schreiben
Dateien, die die XML-Instanz lesen

 

Quickinfo XML Instance <input.xml>

 

C:\...\Altova\MapForce2019\MapForceExamples\Tutorial\input.xml

 

referenziert:

 Input.xsd

 

geschrieben von:

 Summing-nodes.mfd

 

wird gelesen von:

 Summing-nodes.mfd

 

XSLT Stylesheets

Wenn Sie den Mauszeiger über die Titelleiste eines XSLT-Stylesheet-Kastens platzieren, erscheint ein Quickinfo-Kasten mit den folgenden Informationen:

 

Pfad der XSLT-Datei
XSL-Version
importierte XSLT-Dateien
inkludierte XSLT-Dateien
importierte XML-Schemas
Dateien, die die XSLT-Datei enthalten
Inline-Schemas, die in der XSLT-Datei enthalten sind

 

Quickinfo XSL <ExpReport.xslt>

 

C:\...\Altova\XMLSpy2019\Examples\ExpReport.xslt

version = 2.0

 

imports:

 OrgChart.xsl

 

includes:

 OrgChartFO.xsl

 

imports:

 html-address.xsd

 

importiert in:

 Master.xslt

 

enthält:

 inline schema [0]

 

Web Service Description-Dateien

Wenn Sie den Mauszeiger über die Titelleiste eines WSDL-Dateikastens platzieren, erscheint ein Quickinfo-Kasten mit den folgenden Informationen:

 

Pfad der WSDL-Datei
WSDL-Version
Target Namespace
importierte WSDL-Dateien
inkludierte WSDL-Dateien
importierte XML-Schemas
Dateien, die die WSDL-Datei enthalten
Dateien, die die WSDL-Datei lesen
Inline-Schemas, die in der WSDL-Datei enthalten sind

 

Quickinfo WSDL <UPSRates.wsdl>

 

C:\...\Altova\MapForce2019\UPSRates.wsdl

 

version = 1.1

 

Target Namespace http://www.mackeybros.com/WebServices/

Präfix: tns

 

wird geschrieben von:

 Complete POws.mfd

 

wird gelesen von:

 Complete POws.mfd

 

enthält:

 Inline Schema [0]

 

Beziehungen

Wenn Verbindungslinien zwischen Schemas, MFD-Dateien, XML-Instanzen oder Komponenten und ihrem jeweiliger Quell- und Zieleintrag markiert werden, erscheint ein Quickinfo-Kasten. Der Inhalt des Kastens ist abhängig von der Art der markierten Verbindungslinie.

 

Die folgenden Informationen werden bei Beziehungen angezeigt:

 

Typ (Import, Include, Redefine, MapForce oder Reference)
Quelle
Ziel

 

Quickinfo <Relation>

 

Typ: MapForce

Quelle: Customers.xsd

Ziel: CompletePO.mfd

 

Wenn Sie den Mauszeiger über eine Komponentenbeziehung platzieren, enthält der Quickinfo-Kasten Informationen über die Input-Komponente, aus der das MapForce Element seine Daten liest bzw. das MapForce Element, von dem die Output-Komponente geschrieben wird.

 

Quickinfo <Component Relation>

 

MapForce: ArticleNr (CompletePO.mfd) reads from ArticleNr (ShortPO.xsd)

 

Quickinfo <Component Relation>

 

MapForce: Customer (CompletePO.xsd) is written by Customer (CompletePO.mfd)

 

Der Quickinfo-Kasten für eine Komponente, die in einem Schemakasten verschachtelt ist, sieht ähnlich aus.

 

Quickinfo <Component Relation>

 

Import: Address (NanonullOrg.xsd) uses ipo: US-Address (address.xsd)


© 2019 Altova GmbH