Lokal arbeiten

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  SchemaAgent Client > Herstellen einer Verbindung zu einem Server >

Lokal arbeiten

Wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem lokalen Standalone-Server herstellen, wird automatisch der LocalServer gestartet und das Register "Pfade konfigurieren" wird zum Explorer-Fenster hinzugefügt. Im rechten oberen Bereich der Applikation wird das Symbol ic_working-locally angezeigt und in der Taskleiste sehen Sie das LocalServer-Symbol ic_sa-server.

 

In den Optionen können Sie definieren, dass der LocalServer automatisch gestartet wird, wenn sich der Benutzer anmeldet.

 

dlg_options-startup

 

Wenn das Kontrollkästchen Start bei Benutzer-Login (Zum Ordner Autostart hinzufügen) aktiviert ist, wird die Datei SchemaAgentLocalServer.exe zum Windows-Start-Ordner hinzugefügt und der LocalServer wird automatisch jedes Mal gestartet, wenn sich der Benutzer bei Windows anmeldet.

 

So starten Sie LocalServer automatisch:

1.Wählen Sie den Menübefehl Extras | Optionen und gehen Sie zum Register Verschiedenes.
2.Aktivieren Sie im Gruppenfeld SchemaAgent LocalServer das Kontrollkästchen Start bei Benutzer-Login (Zum Ordner Autostart hinzufügen.
3.Klicken Sie auf OK.

Das nächste Mal, wenn sich der Benutzer bei Windows anmeldet, wird der SchemaAgent LocalServer automatisch gestartet.

 

So beenden Sie LocalServer:

Um die Verbindung zu beenden, klicken Sie in der Task-Leiste auf das  LocalServer-Symbol ic_sa-server(rechts unten auf Ihrem Bildschirm) und wählen Sie anschließend den Befehl SchemaAgent LocalServer beenden.

© 2019 Altova GmbH