COM-Schnittstelle

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Server APIs; HTTP REST, COM/.NET, Java > COM/.NET API >

COM-Schnittstelle

RaptorXML+XBRL Server wird bei der Installation von RaptorXML+XBRL Server automatisch als COM-Serverobjekt registriert, sodass das Programm von Applikationen und Skriptsprachen mit Unterstützung für COM-Aufrufe aufgerufen werden kann. Wenn Sie den Pfad des RaptorXML+XBRL Server Installationspakets ändern möchten, sollten Sie RaptorXML+XBRL Server am besten zuerst deinstallieren und anschließend im gewünschten Ordner installieren. Auf diese Art wird die Aufhebung der Registrierung und die erneute Registrierung automatisch während der Installation vorgenommen.

 

Überprüfen, ob die Registrierung erfolgreich vorgenommen wurde

Wenn die Registrierung erfolgreich war, enthält die Registrierungsdatei die Klassen RaptorXML.Server Klassen. Diese Klassen befinden sich normalerweise unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes.

 

Codebeispiel

Im folgenden Kapitel finden Sie ein VBScript-Beispiel, in dem gezeigt wird, wie die RaptorXML API über ihre COM-Schnittstelle verwendet werden kann.
Eine Beispieldatei dazu finden Sie im RaptorXML Applikationsordner im Ordner examples/API.

 


© 2019 Altova GmbH