xsd.NamespaceConstraint

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Eine Ebene nach oben

Startseite > 

xsd.NamespaceConstraint

Klasse xsd.NamespaceConstraint

Die Klasse NamespaceConstraint dient zur Validierung von Informationseinheiten für Attribute und Elemente, die entsprechend dem angegebenen Constraint ausgewählt wurden. Zur Beschreibung.

 

Die NamespaceConstraint-Klasse stellt die folgenden Konstanten zur Verfügung:

 

NamespaceConstraint.ANY

NamespaceConstraint.ENUMERATION

NamespaceConstraint.NOT

 

Die NamespaceConstraint-Klasse stellt die folgenden (schreibgeschützten) Instanzattribute zur Verfügung:

 

NamespaceConstraint.variety

Eines von {any, enumeration, not}. Obligatorisch.

 

NamespaceConstraint.namespaces

Eine Gruppe, bei deren Mitgliedern es sich entweder um einen xs:anyURI Wert oder den Wert absent handelt. Obligatorisch.

 

NamespaceConstraint.disallowed_names

Eine Gruppe, bei deren Mitgliedern es sich entweder um einen xs:QName Wert oder eines der Schlüsselwörter defined oder sibling handelt. Obligatorisch.

 


© 2019 Altova GmbH