verifylicense

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Befehlszeilenschnittstelle (CLI) > Die Befehle zur Hilfe und Lizenzierung >

verifylicense

Der Befehl verifylicense steht nur unter Windows zur Verfügung. Mit diesem Befehl wird überprüft, ob RaptorXML+XBRL Server lizenziert ist. Optional dazu wird auch überprüft, ob RaptorXML+XBRL Server bereits ein bestimmter Lizenzschlüssel zugewiesen wurde. Der Befehl erhält als Option einen Lizenzschlüssel. Der Befehl gibt eine Aussage über den Lizenzstatus oder die Gültigkeit des gesendeten Lizenzschlüssels zurück.

 

Windows

RaptorXMLXBRL verifylicense [options]

Linux

nicht anwendbar

Mac

nicht anwendbar

 

Beispiel

 

raptorxmlxbrl verifylicense
raptorxmlxbrl verifylicense --license-key=a-39-character-long-license-code-(7x5, plus 4 hyphens)
raptorxmlxbrl verifylicense --l=a-39-character-long-license-code-(7x5, plus 4 hyphens)

 

Es werden Aussagen der folgenden Art zurückgegeben:

 

Das Produkt hat eine gültige Lizenz
Das Produkt hat keine gültige Lizenz
Dem Produkt ist der Lizenzschlüssel AAAAAAA-BBBBBBB-CCCCCCC-DDDDDDD-EEEEEEE zugewiesen
Dem Produkt ist der Lizenzschlüssel AAAAAAA-BBBBBBB-CCCCCCC-DDDDDDD-EEEEEEE nicht zugewiesen

 

Click to expand/collapseGroß- und Kleinschreibung und Schrägstriche in der Befehlszeile

RaptorXMLXBRL unter Windows

raptorxmlxbrl unter Unix (Linux, Mac)

 

* Beachten Sie, dass klein geschriebene Befehle (raptorxmlxbrl) auf allen Plattformen (Windows, Linux und Mac) funktionieren, während großgeschriebene Befehle (RaptorXMLXBRL) nur unter Windows und Mac ausgeführt werden.

*Verwenden Sie auf Linux und Mac-Systemen Schrägstriche und auf Windows-Systemen umgekehrte Schrägstriche.

 

Optionen

Es stehen die folgenden Optionen zur Verfügung:

 

--l|license-key=VALUE

VALUE ist der 39 Zeichen lange Lizenzschlüssel ohne Trennzeichen. Der Schlüssel besteht aus fünf Blöcken bestehend aus sieben durch Bindestriche getrennte Zeichen.

 

--h|help

Zeigt den Hilfetext zum Befehl an.

 

--version

Zeigt die Versionsnummer von RaptorXML+XBRL Server an. Die Option sollte vor den Befehl gestellt werden.  Beispiel: raptorxmlxbrl --version licenseserver.

 


© 2019 Altova GmbH