ExecuteAndGetResultAsStringWithBaseOutputURI

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Server APIs; HTTP REST, COM/.NET, Java > Referenz zur Server API > Schnittstellen/Klassen > XSLT > Methoden >

ExecuteAndGetResultAsStringWithBaseOutputURI

Führt die XSLT-Transformation anhand der in der Eigenschaft EngineVersion genannten XSLT-Spezifikation aus und gibt das Ergebnis unter dem durch die Basis-URI definierten Pfad als String zurück. Der Parameter baseURI ist ein String, der eine URI liefert. Mit dieser Methode werden keine zusätzlichen Ergebnisdateien wie z.B. Diagramme oder sekundäre Ergebnisse erzeugt. Sie enthält auch keine Binärdateiergebnisse wie z.B. .docx OOXML-Dateien. Falls zusätzliche Ausgabedateien benötigt werden, verwenden Sie die Execute-Methode. Bei Auftreten eines Fehlers wird eine RaptorXMLException ausgelöst. Mit Hilfe der LastErrorMessage Eigenschaft können Sie zusätzliche Informationen aufrufen.

 

COM und .NET

 

Signatur: string ExecuteAndGetResultAsStringWithBaseOutputURI(string baseURI)

 

Java

 

Signatur: public string ExecuteAndGetResultAsStringWithBaseOutputURI(string baseURI)

 


© 2019 Altova GmbH