XML-, DTD-, XSD-Validierungsbefehle

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Befehlszeilenschnittstelle (CLI) >

XML-, DTD-, XSD-Validierungsbefehle

Die XML-Validierungsbefehle dienen zum Validieren der folgenden Dokumenttypen:

 

XML: Validiert XML-Instanzdokumente anhand einer DTD (valxml-withdtd | xml) oder eines XML-Schemas 1.0/1.1 (valxml-withxsd | xsi).
DTD: Überprüft, ob eine DTD wohlgeformt ist und keine Fehler enthält (valdtd | dtd).
XSD: Validiert ein W3C XML-Schema-Dokument (XSD) anhand der Regeln in der XML-Schema-Spezifikation (valxsd | xsd).

 

 

Die XML-Validierungsbefehle sind in den Unterabschnitten dieses Abschnitts näher beschrieben:

 

 

valxml-withdtd | xml

Validiert ein XML-Instanzdokument anhand einer DTD.

valxml-withxsd | xsi

Validiert ein XML-Instanzdokument anhand eines XML-Schemas.

valdtd | dtd

Validiert ein DTD-Dokument.

valxsd | xsd

Validiert ein W3C XML-Schema-Dokument (XSD).

 

Anmerkung:Auch XSLT-, XQuery-, JSON- und Avro-Dokumente können validiert werden. Diese Validierungsbefehle sind in den entsprechenden Abschnitten XSLT-Befehle, XQuery-Befehle, JSON/Avro-Befehle beschrieben.

 

 

 


© 2019 Altova GmbH