Starten von MobileTogether Server

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Server-Vorgänge >

Starten von MobileTogether Server

Um MobileTogether Server auszuführen, muss MobileTogether Server als Dienst gestartet werden. Um die Web-Benutzeroberfläche von MobileTogether Server benutzen zu können, muss auch diese als Dienst gestartet werden. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung dazu.

 

 

Click to expand/collapseUnter Windows

Sie können MobileTogether Server über den Altova ServiceController starten, den Sie über die Task-Leiste aufrufen können.

 

Klicken Sie zuerst auf Start | Alle Programme | Altova LicenseServer | Altova ServiceController, um Altova ServiceController zu starten und das Symbol in der Task-Leiste anzuzeigen (siehe Abbildung unten). Wenn Sie die Option Run Altova ServiceController at Startup aktivieren, wird Altova ServiceController beim Systemstart automatisch gestartet und das Symbol dafür wird von da an in der Task-Leiste angezeigt.

inc-LSServiceControllerStart

Um MobileTogether Server zu starten, klicken Sie in der Task-Leiste auf das Altova ServiceController-Symbol, positionieren Sie den Mauszeiger im angezeigten Menü über MobileTogether Server (siehe Abbildung oben) und wählen Sie anschließend im MobileTogether Server-Untermenü den Befehl Start Service. Wenn MobileTogether Server bereits ausgeführt wird, ist die Option Start Service deaktiviert.

 

Um MobileTogether Server zu beenden, wählen Sie im MobileTogether Server-Untermenü den Befehl Stop Service (Abbildung oben).

 

 

 

Click to expand/collapseUnter Linux

Um MobileTogether Server auf Linux-Systemen als Dienst zu starten, führen Sie in einem Terminal-Fenster den folgenden Befehl aus.

 

  [Debian]:           sudo /etc/init.d/mobiletogetherserver start

  [Ubuntu]:           sudo initctl start mobiletogetherserver

  [CentOS 6]:         sudo initctl start mobiletogetherserver

  [CentOS 7]:         sudo systemctl start mobiletogetherserver

  [RedHat]:           sudo initctl start mobiletogetherserver

         

(Um MobileTogether Server zu beenden, ersetzen Sie den Befehl start durch stop.)

 

 

 

Click to expand/collapseUnter MacOS

Um MobileTogether Server auf MacOS-Systemen als Dienst zu starten, führen Sie in einem Terminal-Fenster den folgenden Befehl aus:

sudo launchctl load /Library/LaunchDaemons/com.altova.MobileTogetherServer.plist

 

Um MobileTogether Server zu beenden, verwenden Sie:

sudo launchctl unload /Library/LaunchDaemons/com.altova.MobileTogetherServer.plist

 

Anmerkung:Wenn MobileTogether Server keine Lizenz zugewiesen ist, wird MobileTogether Server automatisch 24 Stunden, nachdem er gestartet wurde, heruntergefahren. Nachdem er auf diese Art beendet wurde, muss MobileTogether Server, wie oben beschrieben, neu gestartet werden. Nachdem MobileTogether Server lizenziert wurde, erfolgt nach 24 Stunden keine automatische Beendung.

 

 


© 2019 Altova GmbH