Asymmetrische Schlüssel: der Public Key

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Eingebettete Webseiten-Lösungen > Authentifizierung > JWT-Authentifizierung >

Asymmetrische Schlüssel: der Public Key

Wenn Sie für Ihr JWT eine asymmetrische Verschlüsselung verwenden, erfolgt die Verschlüsselung (JWT-Unterschrift) mit dem Private Key und die Überprüfung anhand des Public Key. Damit MobileTogether Server das JWT überprüfen kann, gehen Sie folgendermaßen vor:

 

Aktivieren Sie auf dem Register Einstellungen von MobileTogether Server die JWT-Authentifizierung (siehe Abbildung unten) und geben Sie anschließend die folgenden Einstellungen ein:

 

Secret: Geben Sie den Public Key eines Private-Public-Paars ein. (Wenn Sie eine symmetrische Verschlüsselung verwenden, geben Sie das Shared Secret ein.)
Audience: Geben Sie hier denselben String ein, den Sie bei der Erstellung des JWT für diesen Claim eingegeben haben.

JWTMTSSettingsPublicKey

 


© 2019 Altova GmbH