Erstellen von Caches

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Seitenquellen (Datenquellen) > Caches >

Erstellen von Caches

Um einen Cache für eine Seitenquelle zu erstellen oder die Einstellungen eines bereits erstellten Cache zu ändern, klicken Sie auf das Cache-Symbol der Seitenquelle oder wählen Sie im Kontextmenü des Root Node der Seitenquelle den Befehl Cache-Einstellungen aus. Daraufhin wird das Dialogfeld "Zwischenspeicherung konfigurieren" (Abbildung unten) aufgerufen. Definieren Sie die Eigenschaften des Cache, wie unterhalb der Abbildung beschrieben, und klicken Sie auf Speichern (um den Cache und seine Eigenschaften zu speichern) oder Speichern und Cache befüllen (um den Cache zu speichern und mit den Daten aus der Datenquelle zu befüllen).

 

Sie sehen alle auf dem Server gespeicherten Caches auf dem Register Cache der MobileTogether Server-Konfigurationsseite (Web-Benutzeroberfläche).

Click to expand/collapse

Dieses Dialogfeld enthält die folgenden Einstellungen und Steuerelemente:

 

Name: Der Name des Cache, der gerade erstellt oder bearbeitet wird.
Schaltfläche "Aktualisieren" (rechts neben dem Feld Name): Aktualisiert die Verbindung zum Server, um die neuesten Caches, die der Struktur der aktuellen Seitenquelle entsprechen, zu überprüfen. Wenn für die aktuelle Seitenquelle bereits ein oder mehrere Caches definiert wurden, wird das Eingabefeld Name als Auswahlliste angezeigt, über die Sie einen Cache aus den vorhandenen Caches auswählen können. Wenn Sie den ausgewählten Cache bearbeiten möchten, klicken Sie auf Cache-Einstellungen ändern. Wenn Sie für die aktuelle Seitenquelle einen Cache erstellen möchten, klicken Sie (rechts neben dem Feld Name)auf die Schaltfläche Neuen Cache hinzufügen.
Neuen Cache hinzufügen-Schaltfläche (rechts neben dem Feld Name): Fügt einen neuen Cache für die aktuelle Seitenquelle hinzu und gibt ins Feld Name einen Standard-Cache-Namen ein. Sie können den Namen bearbeiten.
Cache-Einstellungen ändern: Ist aktiv, wenn im Feld Name ein Cache ausgewählt ist. Klicken Sie, um die Einstellungen des ausgewählten Cache zu laden und diese zu bearbeiten. Klicken Sie am unteren Rand des Dialogfelds auf Speichern, um die geänderten Einstellungen zu speichern.
Cache leeren: Leert den Cache auf dem Server.
Aktiv: Aktiviert/deaktiviert den Cache.
Fehler anzeigen: Definieren Sie, ob ein Fehler angezeigt werden soll, wenn der Cache fehlt oder deaktiviert ist, wenn die Lösung ausgeführt wird.
Daten beim ersten Request im Cache speichern: Die Daten aus der Datenquelle werden gespeichert, wenn die Lösung die Daten zum ersten Mal anfordert.
Cache regelmäßig aktualisieren: Wählen Sie aus, um das Intervall, in dem der Cache befüllt werden soll, zu definieren.
Speichern: Speichert den Cache und seine Eigenschaften.
Speichern und Cache befüllen: Speichert den Cache und befüllt ihn mit Daten aus der Datenquelle.

 

Cache-Einträge Maximum

Wenn die Seitenquelle, deren Daten im Cache gespeichert werden sollen, eine Datenbank ist, die eine SELECT-Anweisung mit einem oder mehreren Parametern hat, können Sie eine Maximalanzahl an Cache-Einträgen definieren. Mit dieser Zahl geben Sie an, wie viele Cache-Einträge gespeichert werden sollen, bevor der erste Cache-Eintrag gelöscht und der letzte Cache-Eintrag angehängt werden soll. Mit dieser Einstellung (i) aktivieren Sie die Erstellung eines neuen Cache-Eintrags für jeden neuen Parameterwert, der gefunden wird und (ii) limitieren den Server-Speicherplatz, der für Caches dieser jeweiligen Seitenquelle verwendet werden kann. Um beurteilen zu können, wie viel Speicherplatz verwendet wird, können Sie die Größe des Cache im Dialogfeld "Cache-Übersicht" (siehe unten) oder auf dem Register "Cache-Übersicht" von MobileTogether Server überprüfen.


© 2019 Altova GmbH