Seiten-Timer neu starten/stoppen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Aktionen > Seite >

Seiten-Timer neu starten/stoppen

Der Seiten-Timer wird auf dem Ereignisregister BeiSeitenaktualisierung konfiguriert und dient dazu, die Intervalle zwischen Seitenaktualisierungen festzulegen. Das Anfangsintervall für die Aktualisierung ist in der Timer-Konfiguration festgelegt. Wenn die Seite geladen wird, wird der Timer gestartet und die Seite wird im festgelegten Aktualisierungsintervall aktualisiert.

MTDRestartStopPageTimer

Seiten-Timer neu starten: Wenn das Aktualisierungsintervall des Timers zu einem späteren Zeitpunkt der Seitenverarbeitung geändert wird, muss der Timer neu gestartet werden, damit er mit dem neuen Aktualisierungsintervall neu initialisiert werden kann. Ein Beispiel dafür finden Sie im Tutorial "SOAP Requests".
Seiten-Timer stoppen: Wenn eine Seite aktualisiert wird, werden die in der Aktion "Bei Aktualisierung durch Timer" definierten Aktionen ausgeführt. Wenn der Timer weiter läuft, wird die Seite regelmäßig im angegebenen Intervall aktualisiert und die Aktualisierungsaktionen werden jedes Mal ausgeführt. Wenn diese Aktionen zu einem späteren Zeitpunkt während der Seitenverarbeitung nicht mehr ausgeführt werden sollen, verwenden Sie die Aktion "Seiten-Timer stoppen". Dadurch wird der Timer und somit auch die Ausführung der Aktionen gestoppt.

 


© 2019 Altova GmbH