CDATA-Abschnitte

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele > XML und XML-Schema >

CDATA-Abschnitte

CDATA-Abschnitte dienen dazu, Textblöcke, die Zeichen enthalten, die normalerweise als Markup interpretiert würden, mit Escape zu versehen. CDATA-Abschnitte beginnen mit "<![CDATA[" und enden mit den Zeichen "]]>".

 

Ziel-Nodes können die Input-Daten, die sie erhalten, als CDATA-Abschnitte schreiben. Bei der Ziel-Node-Komponente kann es sich um folgende Arten handeln:

XML-Daten
in Datenbankfelder eingebettete XML-Daten
XML-Child-Elemente von typisierten Dimensions in einer XBRL-Zielkomponente

 

 

So erstellen Sie einen CDATA-Abschnitt:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ziel-Node, den Sie als CDATA-Abschnitt definieren möchten und wählen Sie den Befehl "Inhalt als CDATA-Abschnitt schreiben".

 

cdata2

Daraufhin erscheint eine Warnung, dass die Input-Daten das CDATA-Abschnittstrennzeichen ']]>' nicht enthalten sollten. Klicken Sie auf OK, um die Meldung zu schließen.

Das Symbol [C.. unterhalb des Element-Tags (siehe Abbildung unten) zeigt an, dass dieser Node nun als CDATA-Abschnitt definiert ist.

 

cdata3

 

Anmerkung: CDATA-Abschnitte können auch in duplizierten Nodes und xsi:type Nodes definiert werden.

 

Beispiel

In der Mapping-Datei HTMLinCDATA.mfd aus dem Ordner ...\MapForceExamples sehen Sie ein Beispiel, für die Anwendung von CDATA-Abschnitten.

 

In diesem Beispiel:

Zum Inhalt des Quellelements Trademark werden die Start- und End-Tags für "fett" (<b>) und (</b>) hinzugefügt.
Zum Inhalt des Quellelements Keyword werden die Start- und End-Tags für "kursiv" (<i>) und (</i>) hinzugefügt.
Die resultierenden Daten werden in der Reihenfolge, in der sie im Quelldokument vorkommen, an duplizierte text() Nodes übergeben. Diese Reihenfolge ergibt sich, da der Unterabschnitts-Elementkonnektor als quellorientierter Node (gemischter Inhalt) definiert wurde.
Die Ausgabe des MixedContent Node wird anschließend an den Description Node in der Zielkomponente "ShortInfo", die als CDATA-Abschnitt definiert wurde, übergeben.

cdata1

 

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Ausgabe" klicken, sehen Sie den CDATA-Abschnitt, der den mit Markups versehenen Text enthält.

cdata4


© 2019 Altova GmbH