Aktivieren Sie bitte JavaScript, um diese Seite anzeigen zu können.

Altova MapForce 2020 Professional Edition

Voraussetzungen:

 

Microsoft Visual Studio 2010/2012/2013/2015/2017/2019

MapForce (Enterprise oder Professional Edition)

MapForce-Integrationspaket (steht unter https://www.altova.com/de/download/mapforce.html zum Download zur Verfügung)

 

Anmerkung:Um MapForce als Visual Studio Plug-in verwenden zu können, installieren Sie die 32-Bit-Version von MapForce und dem MapForce-Integrationspaket, da 64-Bit-Plug-ins in Visual Studio derzeit nicht unterstützt werden.

 

Um das MapForce Plug-in für Visual Studio zu aktivieren, laden Sie das MapForce-Integrationspaket herunter, starten Sie es und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

 

Stellen Sie bei der Installation sicher, dass die Option Microsoft Visual Studio Plug-in installieren ausgewählt ist:

mf_vs_integration01

 

Sobald Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie die Visual Studio Version(en), in denen das Plug-in aktiviert werden soll, aus, z.B.:

mf_vs_integration02

Anmerkung:Zur Auswahl stehen nur die auf Ihrem Betriebssystem installierten Visual Studio-Versionen.

 

Nach Installation des Integrationspakets stehen die Funktionen von MapForce in der Visual Studio-Umgebung zur Verfügung.

 

Manuelle Aktivierung des Plug-In

Möglicherweise wurde das Plug-In während der Installation nicht aktiviert. Gehen Sie in diesem Fall folgendermaßen vor:

 

1.Gehen Sie zum Verzeichnis, in dem die ausführbare Visual Studio IDE Datei installiert wurde, z.B.  c:\Programme\Microsoft Visual Studio 8\Common7\IDE
2.Geben Sie in die Befehlszeile den folgenden Befehl ein: devenv.exe /setup.

3.        Warten, Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist, bevor Sie die Applikation in Visual Studio öffnen.

© 2019 Altova GmbH