set-null

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Funktionen > Referenz Funktionsbibliothek > db >

set-null

Damit wird eine Datenbankspalte auf Null gesetzt. Diese Funktion überschreibt auch einen Standardwert mit Null. Bei Verbindung mit einem anderen Node, also einem Node, bei dem es sich nicht um ein Datenbankfeld handelt, so fungiert diese Funktion als leere Sequenz.

fn-setnull

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie diese set-null mit einer anderen Funktion verbinden, hat dies normalerweise zur Folge, dass die andere Funktion gar nicht aufgerufen wird. Wenn Sie set-null mit einer Sequenzfunktion verbinden, z.B. count, so wird die Funktion mit einer leeren Sequenz aufgerufen.
Bei Verbindung mit Sonderfunktionen, Filtern und IF-Else-Bedingungen werden die Felder wie erwartet auf Null gesetzt. Bei Filtern betrifft dies den "node/row"-Input.
Bei Verwendung von set-Null als Input für ein simpleType-Element wird dieses Element in der Zielkomponente nicht erstellt.

© 2019 Altova GmbH