AppOutputLine

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Die MapForce API > Objektreferenz > Schnittstellen >

AppOutputLine

Repräsentiert eine Meldungszeile. Seine Struktur ist im Gegensatz zu ErrorMarker detaillierter und kann eine Sammlung von untergeordneten Zeilen, die eine hierarchische Struktur von Meldungszeilen bilden, enthalten.

 

Eigenschaften zum Navigieren im Objektmodell:

 

Application
Parent

 

Zeilenzugriff:

 

GetLineSeverity
GetLineSymbol
GetLineText
GetLineTextEx
GetLineTextWithChildren
GetLineTextWithChildrenEx

 

Eine einzelne AppOutputLine besteht aus einer oder mehreren untergeordneten Zeilen. Zugriff auf untergeordnete Zeilen:

 

GetLineCount

 

Eine untergeordnete Zeile besteht aus einer oder mehreren Zellen. Zellenzugriff:

 

GetCellCountInLine
GetCellIcon
GetCellSymbol
GetCellText
GetCellTextDecoration
GetIsCellText

 

Unterhalb einer AppOutputLine können null, eine oder mehrere untergeordnete Zeilen vorhanden sein, die selbst den Typ AppOutputLine haben und somit eine hierarchische Struktur bilden.

 

Zugriff auf untergeordnete Zeilen:

 

ChildLines

 

Eigenschaften

Name

Beschreibung

Application

Schreibgeschützt.

Ruft das Objekt auf oberster Ebene einer Applikation ab.

ChildLines

Schreibgeschützt.

Gibt eine Sammlung der Zeilen zurück, die der aktuellen Zeile direkt untergeordnet sind.

Parent

Schreibgeschützt.

Das Parent-Objekt laut Objektmodell.

 

Methoden

Name

Beschreibung

GetCellCountInLine

Ruft die Anzahl der Zellen in der Subzeile ab, die durch nLine in der aktuellen AppOutputLine angegeben ist.

GetCellIcon

Ruft das Symbol der Zelle ab, die in der durch nLine bezeichneten Subzeile der aktuellen durch nCell angegeben ist.

GetCellSymbol

Ruft das Symbol der Zelle ab, das in der durch nLine bezeichneten Subzeile der aktuellen durch nCell angegeben ist.

GetCellText

Ruft den Text der Zelle ab, die in der durch nLine bezeichneten Subzeile der aktuellen durch nCell bezeichnet ist.

GetCellTextDecoration

Ruft die Verzierung der Textzelle ab, die in der durch nLine bezeichneten Subzeile der aktuellen durch nCell bezeichnet ist. Der Wert kann einer der ENUMAppOutputLine_TextDecoration Werte sein.

GetIsCellText

Gibt true zurück, wenn die Zelle, die in der durch nLine bezeichneten Subzeile der aktuellen durch nCell bezeichnet ist, eine Textzelle ist.

GetLineCount

Ruft die Anzahl der Subzeilen ab, aus denen die aktuelle Zeile besteht.

GetLineSeverity

Ruft den Schweregrad der Zeile ab. Der Wert kann einer der ENUMAppOutputLine_Severity Werte sein.

GetLineSymbol

Ruft das Symbol ab, das der gesamten Zeile zugewiesen ist.

GetLineText

Ruft den Inhalt der Zeile als Text ab.

GetLineTextEx

Ruft unter Verwendung der angegebenen Part- und Zeilentrennzeichen den Inhalt der Zeile als Text ab.

GetLineTextWithChildren

Ruft den Inhalt der Zeile inklusive aller untergeordneten Zeilen als Text ab.

GetLineTextWithChildrenEx

Ruft den Inhalt der Zeile inklusive aller untergeordneten Zeilen als Text ab, wobei die angegebenen Trennzeichen für Teile, Zeilen, Tabulatoren und Elemente verwendet werden.


© 2019 Altova GmbH