IATA PADIS

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele >  EDI  >

IATA PADIS

PADIS (Passenger and Airport Data Interchange Standards) ist eine Gruppe von Nachrichten, für die die EDIFACT (ISO 9735) Syntax verwendet wird.

 

MapForce unterstützt derzeit nur Nachrichten, in denen die UNH/UNT Message Header und Trailer-Segmente verwendet werden.
MapForce unterstützt die Collections IATA.00.1 bis IATA.08.1.

 

So fügen Sie eine IATA PADIS-Datei als Mapping-Komponente hinzu:

1.Klicken Sie im Menü Einfügen auf EDI.
2.Klicken Sie auf die "IATA" Collection unter "IATA PADIS" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem/den gewünschten Nachrichtentyp(en).

mf_edi_iata_add

3.Wenn Sie aufgefordert werden, eine Instanzdatei anzugeben, klicken Sie auf Durchsuchen und öffnen Sie die gewünschte IATA-Quelldatei für das Mapping. Wenn Sie ein Mapping auf eine IATA PADIS-Komponente durchführen, klicken Sie auf Überspringen.

 

Die IATA-Komponente wird nun zum Mapping hinzugefügt und Sie können Mapping-Verbindungen von und zu dieser Komponente ziehen. Um die Einstellungen der IATA-Komponente zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Eigenschaften (siehe auch EDI-Komponenteneinstellungen).


© 2019 Altova GmbH