HIPAA

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele >  EDI  >

HIPAA

HIPAA X12 ist die neueste Version des Standards für elektronische Gesundheitsdaten, der vom US Department of Health and Human Services basierend auf EDI X12 Version 5010 zum Zweck der elektronischen Übertragung medizinischer Daten zwischen Versicherern, Gesundheitsdienstleistern und Arbeitgebern ins Leben gerufen wurde.

 

MapForce unterstützt die neueste Version, A2, der HIPAA-Implementierungsspezifikation (TR3). Ältere Versionen können in Form separater ZIP-Dateien von der Altova Website heruntergeladen werden.

 

HIPAA-Komponenten ähneln gewöhnlichen ANSI X12-Komponenten und MapForce unterstützt die folgenden Transactions:

 

X12-Name

Nachrichtenname

X279A1

"Health Care Eligibility Benefit Inquiry (270)"

X279A1

"Health Care Eligibility Benefit Response (271)"

X212

"Health Care Claim Status Request (276)"

X212

"Health Care Information Status Notification (277)"

X214

"Health Care Claim Acknowledgment (277)"

X217

"Health Care Services Review - Request for Review (278)"

X217

"Health Care Services Review - Response (278)"

X218

"Payroll Deducted and Other Group Premium Payment for Insurance Products (820)"

X220A1

"Benefit Enrollment and Maintenance (834)"

X221A1

"Health Care Claim Payment/Advice (835)"

X222A1

"Health Care Claim: Professional (837)"

X224A2

"Health Care Claim: Dental (837)"

X223A2

"Health Care Claim: Institutional (837)"

X231A1

"Implementation Acknowledgment For Health Care Insurance (999)"

 

Unterschiede zur Behandlung von Standard X12-Nachrichten in MapForce:

 

Die Hierarchie von HL-Segmenten wird beibehalten.
So genannte "floating structures" (in 837-Nachrichten) werden unterstützt.
MapForce komplettiert und validiert automatisch mehrere Felder.

 

MapForce unterstützt außerdem die automatische Generierung des X12 999 Implementation Acknowledgment, das dem bestehenden 999-Implementation Acknowledgement des X12-Standards ähnlich ist (siehe Generieren eines X12 999 Implementation Acknowledgment).

 

Außerdem unterstützt MapForce bei HIPAA-Komponenten mehrere Nachrichten pro Nachrichtenaustausch (d.h. EDI-Komponente).


© 2019 Altova GmbH