Kommentare und Processing Instructions

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele > XML und XML-Schema >

Kommentare und Processing Instructions

Sie können Kommentare und Processing Instructions in XML-Zielkomponenten einfügen. Mit Hilfe von Processing Instructions werden Informationen an Applikationen übergeben, die XML-Dokumente weiter verarbeiten. Anmerkung: Kommentare und Processing Instructions können nicht für Nodes definiert werden, die Teil einer gemappten "Alles kopieren"-Gruppe sind.

 

 

So fügen Sie eine Processing Instruction ein:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element in der Zielkomponente und wählen Sie  "Kommentar/Processing Instruction" und anschließend eine der Processing Instruction-Optionen (davor, danach) aus dem Menü aus.
2.Geben Sie den Namen der Processing Instruction (Ziel) in das Dialogfeld ein, z.B. xml-stylesheet, und klicken Sie zur Bestätigung auf OK. Daraufhin wird ein Node dieses Namens zur Komponentenstruktur hinzugefügt.

ProcessInstruction

3.Sie können nun den Wert des Processing Instruction-Attributs z.B. mit Hilfe einer Konstantenkomponente hinzufügen, z.B. href="book.css" type="text/css".

 

Anmerkung: Sie können vor oder nach jedem Element in der Zielkomponente mehrere Processing Instructions hinzufügen.

 

 

So fügen Sie einen Kommentar ein:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element in die Zielkomponente und wählen Sie den Befehl "Kommentar/Processing Instruction" und anschließend eine der Processing Instruction-Optionen aus dem Menü aus (Davor, danach).

 

ProcessComm

 

Daraufhin wird der Kommentar-Node ( <!--comment() ) zur Komponentenstruktur hinzugefügt.

2.Sie können den Text des Kommentars mit Hilfe einer Konstantenkomponente definieren oder einen Quell-Node mit dem Kommentar-Node verbinden.

 

Anmerkung: Es kann immer nur ein Kommentar vor und nach einem einzigen Ziel-Node hinzugefügt werden. Um mehrere Kommentare zu erstellen, verwenden Sie die Funktion "Duplikat einfügen".

 

 

So löschen Sie einen Kommentar/eine Processing Instruction:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Node, wählen Sie "Kommentar/Processing Instruction" und anschließend aus dem Untermenü den Befehl "Kommentar/Processing Instruction löschen".

© 2019 Altova GmbH