Auswählen von Strukturansichten

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Datenquellen und -ziele > XBRL >

Auswählen von Strukturansichten

MapForce bietet mit Hilfe von so genannten "Strukturansichten" verschiedene Möglichkeiten, um die XBRL-Struktur innerhalb einer Komponente anzuzeigen. Sie können entweder beim Hinzufügen eines XBRL-Dokuments zum Mapping-Bereich (siehe Hinzufügen von XBRL-Dateien als Mapping-Komponenten) oder zu einem späteren Zeitpunkt auswählen, welche XBRL-Strukturansichten in der Komponente angezeigt werden sollen. Es stehen die folgenden Strukturansichten zur Verfügung.

 

So wählen Sie die Strukturansichten aus, die in der XBRL-Komponente angezeigt werden sollen

1.Klicken Sie auf dem Root-Element der XBRL-Komponente auf die Schaltfläche Kontextmenü anzeigen ( XBRLComponentContextMenu ) und wählen Sie den Menübefehl Strukturansichten auswählen. Daraufhin wird das folgende Dialogfeld geöffnet.

mf_xbrl_select_views

2.Wählen Sie eine oder mehrere Strukturansichten aus und klicken Sie auf OK.

 

Strukturansicht

Beschreibung

Tabellen aus Tabellen-Linkbase

Zeigt die in der Tabellen-Linkbase der Taxonomie definierten Tabellen an. Diese Option ist deaktiviert, wenn die Taxonomie keine Tabellendefinitionen enthält.

 

Diese Ansicht ist bedingt. Um fortzufahren, aktivieren Sie entweder dieses Kontrollkästchen oder das Kontrollkästchen Ansichten aus Presentation und Definition Linkbases.

Ansichten aus Presentation und Definition Linkbases

Zeigt Daten aus der Presentation und Definition Linkbase an. Die Presentation Linkbase enthält Hierarchien und die Definition Linkbase enthält Extended Link Roles mit Hypercubes und Dimensions.

 

Diese Ansicht ist bedingt. Um fortzufahren, aktivieren Sie entweder dieses Kontrollkästchen oder das Kontrollkästchen Tabellen aus Tabellen-Linkbase.

Alle Concepts (mit Kontext-Management)

Zeigt in der hierarchischen Sturktur den Zusatz-Node "Alle Concepts" an. Dieser Node enthält den Hypercube "Dimensionless", mit Hilfe dessen alle Concepts der Taxonomie gemappt werden können, unabhängig davon, ob diese in Hypercubes über die zwei Standard-Dimensions Identifier und Zeitraum aufgelistet werden. Der Kontext-Node, der alle XBRL-Concepts der Taxonomie als Children enthält, dient zur automatischen Kontext-Behandlung. Abstract Items werden nicht angezeigt.

 

Die Anzeige dieser Ansicht ist optional.

Alle Concepts (nicht hierarchisch)

Zeigt den zusätzlichen Node "Alle Concepts (nicht hierarchisch)" an, über den Sie Zugriff auf alle Facts der XBRL-Instanz haben, und zwar ohne Unterstützung für automatische Kontext- oder Dimension-Behandlung. Er enthält die nicht hierarchische XML-Struktur der Concepts in der Instanzdatei, Das contextRef Attribut muss beim Mappen dieser Datenelemente manuell gemappt werden.

 

Die Anzeige dieser Ansicht ist optional.

 

Anmerkungen

Beim Auslesen von Daten aus einer XBRL-Komponente (d.h., wenn eine XBRL-Komponente die Quellkomponente ist) können Sie über das Kontextmenü XBRLComponentContextMenu jede beliebige Kombination von Strukturansichten auswählen. Wenn jedoch beim Schreiben in eine XBRL-Komponente (d.h. wenn die XBRL-Komponente die Zielkomponente ist) die Tabellen aus Tabellen-Linkbase-Ansicht ausgewählt ist, können aus technischen Gründen Daten nur in diese Ansicht und in keine andere geschrieben werden.
Für die Tabellen aus Tabellen-Linkbase-Ansicht muss "Built-in" als Transformationssprache ausgewählt sein (siehe auch Auswählen einer Transformationssprache).

© 2019 Altova GmbH