decode-mime-entity

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Funktionen > Referenz Funktionsbibliothek > mime >

decode-mime-entity

Die Funktion decode-mime-entity gibt einen String zurück, der die mit Hilfe des im Content-Type-Header der Entity enthaltenen Parameters charset dekodierte MIME Entity darstellt. Wenn kein charset definiert wurde, können Sie durch Verbinden des gewünschten String-Werts mit dem Parameter default-encoding eine Standardkodierung angeben.

mf-func-decode-mime-entity

 

Argumente

Name

Typ

Beschreibung

mime-entity

mf:MimeEntity

Die zu dekodierende MIME Entity.

default-encoding

xs:string

Die Standardkodierung, die verwendet werden soll, wenn im Parameter charset keine Kodierung definiert wurde.

 

Beispiel

Im folgenden Mapping wird ein Webservice-Aufruf verwendet, der JSON-Inhalt zurückgibt.

mf-func-decode-mime-entity-example-01

Bei Ausführung dieses Mappings wird das Ergebnis des Webservice-Aufrufs als Input für die Funktion decode-mime-entity bereitgestellt. Die Funktion dekodiert den vom Aufruf zurückgegebenen Raw (rohen) Body gemäß dem Parameter charset des Content-Type-Header. Sie erhalten das folgende Ergebnis:

mf-func-decode-mime-entity-example-02


© 2019 Altova GmbH