Die XML-Datei für globale Ressourcen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Anpassen von MapForce > Globale Altova-Ressourcen >

Die XML-Datei für globale Ressourcen

Standardmäßig werden alle globalen Ressourcen, unabhängig von der Altova-Applikation, in der sie erstellt wurden, unter den folgenden Pfad gespeichert: C:\Benutzer\<Benutzername>\Dokumente\Altova\GlobalResources.xml. Auf diese Art ist die Struktur übersichtlich, einfach zu sichern und leicht auf andere Arbeitsstationen, auf denen Altova-Produkte installiert sind, übertragbar. Sie können die Datei GlobalResources.xml auch umbenennen oder duplizieren und auf diese Art mehrere Dateien für globale Ressourcen erstellen. In einer Altova-Applikation kann jedoch immer nur eine Datei für globale Ressourcen aktiv sein.

 

So richten Sie die aktive Datei für globale Ressourcen ein:

1.Klicken Sie im Menü Extras auf Globale Ressourcen. (Klicken Sie alternativ dazu auf die Symbolleisten-Schaltfläche Globale Ressourcen ic-globrec .)
2.Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie die gewünschte XML-Datei für globale Ressourcen aus.

 

Wenn Sie mehrere Dateien für globale Ressourcen verwenden, stellen Sie sicher, dass die derzeit aktive Datei für globale Ressourcen alle für die Ausführung des Mappings benötigten globalen Ressourcen enthält. Wenn ein Mapping z.B. so konfiguriert wurde, dass dabei Daten über eine globale Ressource von einem Pfad gelesen werden, so muss die gerade aktive Datei für globale Ressourcen diese spezifische globale Ressource enthalten. Andernfalls werden im Fenster Meldungen Fehlermeldungen wie "Fehler beim Auflösen der globalen Ressource" angezeigt.


© 2019 Altova GmbH