Validieren der Mapping-Ausgabe

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Häufige Aufgaben > Arbeiten mit Mappings >

Validieren der Mapping-Ausgabe

Nachdem Sie zur Anzeige der Mapping-Vorschau auf das Register Ausgabe geklickt haben, steht die erzeugte Ausgabe im Fenster "Ausgabe" zur Verfügung. Sie können diese Ausgabe anhand des damit verknüpften Schemas validieren. Wenn mit der Mapping-Transformation z.B. eine XML-Datei generiert wird,  kann das erzeugte XML-Dokument anhand des zugrunde liegenden Schemas validiert werden.

 

For XML files, you can specify the schema associated with the instance file in the Add Schema/DTD reference field of the Component Settings dialog box (see XML Component Settings ). The path specifies where the schema file referenced by the produced XML output is to be located. This ensures that the output instance can be validated when the mapping is executed. You can enter an http:// address in this field, as well as an absolute or relative path. If you do not select the Add Schema/DTD reference field, then the validation of the output file against the schema is not possible. If you select this check box but leave it empty, then the schema filename of the Component Settings dialog box is generated into the output and the validation is done against it.

 

Wählen Sie eine der folgenden Methoden, um die Mapping-Ausgabe zu validieren:

Klicken Sie auf die Symbolleisten-Schaltfläche Ausgabe validieren ( ic-val-mapping ).

 

valid-mapp

Klicken Sie im Menü Ausgabe auf Ausgabedatei validieren.

 

Anmerkung:Die Schaltfläche Ausgabe validieren und der entsprechende Menübefehl (Ausgabe | Ausgabedatei validieren) sind nur aktiv, wenn die Ausgabedateien die Validierung anhand eines Schemas unterstützen.

 

Das Ergebnis der Validierung wird im Fenster "Meldungen" angezeigt, z.B.:

 

msg_output-success

 

Wenn die Validierung nicht erfolgreich war, so enthält dieses Fenster detaillierte Informationen über die aufgetretenen Fehler.

msg_output-error

Die Validierungsmeldung enthält eine Reihe von Hyperlinks. Wenn Sie darauf klicken erhalten Sie weitere ausführliche Informationen::

 

Wenn Sie auf den Dateipfad klicken, wird die Ausgabe der Transformation im Ausgabefenster von MapForce geöffnet.
Wenn Sie auf den Link <ElementName> klicken, wird das Element im Ausgabefenster markiert.
Wenn Sie auf das Symbol ic_def klicken, wird die Definition des Elements in XMLSpy geöffnet (falls das Programm installiert ist).
Wenn Sie auf die Hyperlinks im Unterabschnitt "Details" klicken (z.B., cvc-model-group) wird eine Beschreibung der entsprechenden Validierungsregel auf der http://www.w3.org/ Website geöffnet.

© 2019 Altova GmbH