translate

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Funktionen > Referenz Funktionsbibliothek > core | string functions (String-Funktionen) >

translate

Die Zeichen von string1 (Suchstring) werden im Input-String value durch die an derselben Position stehenden Zeichen in string2(Ersetzungsstring) ersetzt.

fn-translate

Wenn es in String2 keine entsprechenden Zeichen gibt, wird das Zeichen entfernt.

fn-transl-eg

Beispiel

der Input-String ist 123145

 der (Such)string1 ist 15

 (der Ersetzungs)string2 ist xy

 

Folglich:

wird jede 1 im Input-String-Wert durch x ersetzt

und jede 5 wird im Input-String durch y ersetzt

 

Der Ergebnisstring ist x23x4y

 

 

Wenn string2 leer ist (weniger Zeichen als string1), so wird das Zeichen entfernt.

 

Beispiel B. 2

Der Input-String aabaacbca

 string1 ist "a"

 string2 ist ""        (leerer String)

 

Der Ergebnisstring ist "bcbc"

 

Beispiel 3

Der Input-String aabaacbca

 string1 ist "ac"

 string2 ist "ca"

 

Der Ergebnisstring lautet "ccbccabac"


© 2019 Altova GmbH