tokenize

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Funktionen > Referenz Funktionsbibliothek > core | string functions (String-Funktionen) >

tokenize

Als Ergebnis wird der Input-String in eine Sequenz von Blöcken/Abschnitten aufgeteilt, die durch den Parameter "delimiter" definiert werden. Anschließend kann das Ergebnis zur Weiterverarbeitung weitergegeben werden.

fn-tokenize

Beispiel: Der Input-String ist A,B,C und der "delimiter" (das Trennzeichen) ist "," - das Ergebnis ist A B C.

 

Beispiel:

In der Datei tokenizeString1.mfd im Ordner ...\MapForceExamples sehen Sie, wie die tokenize-Funktion verwendet wird.

tok-tok1

Unten sehen Sie die XML-Quelldatei. Das Element Tool hat zwei Attribute: Name und Code, wobei die Daten des Elements "Tool" aus durch Kommas getrenntem Text bestehen.

tok-tok01

 

Funktionsweise des Mappings:

 

Die tokenize-Funktion erhält Daten aus dem Datenelement Tool und teilt die Daten mit Hilfe des Komma-Trennzeichens "," in separate Blöcke auf. D.h., der erste Block ist "XML editor".
Der result-Parameter wird auf das Datenelement Rows in der Zielkomponente gemappt. Dies wird für alle Elemente in der Quelldatei durchgeführt.
Der result-Parameter wird außerdem auch auf die left-trim Funktion gemappt, die aus den einzelnen Blöcken die vorangestellten Leerzeichen entfernt.
Das Ergebnis des left-trim-Parameters (die einzelnen Blöcke) werden auf das Datenelement Feature der Zielkomponente gemappt.
Als Ausgabedatei der Zielkomponente wurde eine CSV-Datei definiert (AltovaToolFeatures.csv), in der als Feldtrennzeichen das Semikolon verwendet wird (Doppelklicken Sie auf die Komponente, um die Einstellungen zu sehen).

 

Ergebnis des Mappings:

 

Für jedes Tool-Element der Quelldatei
wird der (Tool) Name auf das Datenelement "Tool" in der Zielkomponente gemappt
werden die einzelnen Blöcke des aufgeteilten Inhalts von "Tool" an das (Tool Name) Feature-Datenelement angehängt.
So erhält z.B. des erste Tool, XMLSpy, den ersten Feature-Block "XML editor"
Dieser Vorgang wird für alle Blöcke des aktuellen Tools wiederholt und anschließend für alle Tools.
Wenn Sie auf die Schaltfläche "Ausgabe" klicken, sehen Sie das unten gezeigte Ergebnis.

 

tok-tok2

© 2019 Altova GmbH