MapForce Server-Befehlszeile

www.altova.com Alle erweitern/reduzieren Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite > 

MapForce Server-Befehlszeile

In diesem Kapitel:

 

Standardpfad der ausführbaren MapForce Server-Datei
Verwendung und Liste der CLI-Befehle

 

Standardpfad der ausführbaren MapForce Server-Datei

Im Folgenden finden Sie die jeweiligen Standardpfade der ausführbaren MapForce Server-Datei:

 

Windows

<ProgramFilesFolder>\Altova\MapForceServer2019\bin\MapForceServer.exe

Linux

/opt/Altova/MapForceServer2019/bin/mapforceserver

Mac

/usr/local/Altova/MapForceServer2019/bin/mapforceserver

 

Verwendung und Liste der CLI-Befehle

Allgemeine Befehlszeilensyntax für MapForceServer:

 

 

Windows

MapForceServer --h | --help | --version | <command> [options] [arguments]

Linux

mapforceserver --h | --help | --version | <command> [options] [arguments]

Mac

mapforceserver --h | --help | --version | <command> [options] [arguments]

 

 

Click to expand/collapseGroß- und Kleinschreibung und Schrägstriche in der Befehlszeile

MapForceServer unter Windows

mapforceserver unter Unix (Linux, Mac)

 

* Beachten Sie, dass klein geschriebene Befehle (mapforceserver) auf allen Plattformen (Windows, Linux und Mac) funktionieren, während großgeschriebene Befehle (MapForceServer) nur unter Windows und Mac ausgeführt werden.

*Verwenden Sie auf Linux und Mac-Systemen Schrägstriche und auf Windows-Systemen umgekehrte Schrägstriche.

 

wobei

 

--h | --help

den Hilfetext anzeigt.

--version

die Version von MapForce Server anzeigt.

 

 

Im Folgenden sind gültige CLI-Befehle aufgelistet, die in den Unterabschnitten dieses Abschnitts näher beschrieben werden.

 

 

 

licenseserver

Registriert MapForce Server auf dem Altova LicenseServer im lokalen Netzwerk.

assignlicense

Lädt eine Lizenz in LicenseServer hoch und weist sie MapForce Server auf diesem Rechner zu.

verifylicense

Überprüft, ob der aktuelle MapForce Server lizenziert ist; optional dazu können Sie überprüfen, ob ein bestimmter Lizenzschlüssel zugewiesen ist.

run

Führt eine MapForce Server-Ausführungsdatei (.mfx) aus.

exportresourcestrings

Exportiert alle Applikationsressourcenstrings in eine XML-Datei.

setdeflang | sdl

Definiert die Standardsprache.

help

Zeigt die Hilfe zu einem bestimmten Befehl an.
z.B.: help run

 

 


© 2019 Altova GmbH