GetOutputParameter

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  MapForce Server API > API-Referenz (COM, .NET) > Schnittstellen > IServer > Methoden >

GetOutputParameter

Ruft den mit dem letzten run-Befehl generierten String Output ab. Gibt Null zurück, wenn kein Output generiert wurde. Für diese Funktion ist ein String-Parameter, der den Namen der Output-Komponente in MapForce definiert, erforderlich.

 

Signatur

GetOutputParameter(in bstrName:String) : String

Allgemeine Signatur

string GetOutputParameter(string bstrName)

C#

HRESULT GetOutputParameter([in] BSTR bstrName, [out, retval] BSTR* pbstrValue );

C++

Function GetOutputParameter(bstrName As String) As String

VB.NET

 

Parameter

Name

Typ

Beschreibung

bstrName

String

Definiert den Namen der Output-Komponente, wie er in MapForce angezeigt wird. Dieser Name wird in der Titelleiste jeder Komponente des Mappings angezeigt (oder wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Komponentenüberschrift klicken und den Befehl Eigenschaften wählen.)


© 2019 Altova GmbH