Starten und Beenden von Diensten (Linux)

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Konfigurieren des Servers >

Starten und Beenden von Diensten (Linux)

Die FlowForce Server-Lösung besteht aus zwei Diensten:

 

1.flowforcewebserver
2.flowforceserver

 

Führen Sie die unten aufgelisteten Befehle aus, um den flowforcewebserver-Dienst zu starten oder zu beenden. Um den flowforceserver-Dienst zu starten oder zu beenden, ersetzen Sie flowforcewebserver durch flowforceserver in den Befehlen unten.

 

So starten Sie den FlowForce Web Server-Dienst:

[CentOS 6]:       sudo initctl start flowforcewebserver

[CentOS 7]:       sudo systemctl start flowforcewebserver

[Debian 8]:       sudo systemctl start flowforcewebserver

[RedHat]:         sudo initctl start flowforcewebserver

[Ubuntu 14.04]:   sudo initctl start flowforcewebserver

[Ubuntu 16.04]:   sudo systemctl start flowforcewebserver

 

 

So beenden Sie den FlowForce Web Server-Dienst:

[CentOS 6]:       sudo initctl stop flowforcewebserver

[CentOS 7]:       sudo systemctl stop flowforcewebserver

[Debian 8]:       sudo systemctl stop flowforcewebserver

[RedHat]:         sudo initctl stop flowforcewebserver

[Ubuntu 14.04]:   sudo initctl stop flowforcewebserver

[Ubuntu 16.04]:   sudo systemctl stop flowforcewebserver

 

Um zu überprüfen, ob ein Dienst ausgeführt wird, führen Sie den folgenden Befehl aus (ersetzen sie servicename entweder durch flowforcewebserver oder flowforceserver).

 

sudo service servicename status


© 2019 Altova GmbH