Migration auf FlowForce Server 2019

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Installation > macOS >

Migration auf FlowForce Server 2019

Voraussetzungen

 

FlowForce Server 2019 muss installiert sein (siehe Installieren von FlowForce Server).
Führen Sie die Datenmigration als Benutzer mit Administratorrechten (Root-Rechten) durch.

 

 

So migrieren Sie Daten auf FlowForce Server 2019:

1. Stoppen Sie den FlowForce Server-Dienst.

 

sudo launchctl unload /Library/LaunchDaemons/com.altova.FlowForceServer.plist

 

1.Stoppen Sie den FlowForce Web Server-Dienst.

 

sudo launchctl unload /Library/LaunchDaemons/com.altova.FlowForceWebServer.plist

 

2.Entfernen Sie das während der Installation erstellte Datenverzeichnis oder benennen Sie es um. Dadurch werden alle Objekte in der neuen Version, die nach der Installation und vor diesem manuellen Upgrade erstellt wurden, gelöscht:

 

sudo rm -rf /var/Altova/FlowForceServer2019/data

 

3.Führen Sie den Befehl migratedb aus:

 

sudo /usr/local/Altova/FlowForceServer2019/bin/FlowForceServer migratedb
--olddatadir=/var/Altova/FlowForceServer2017/data --datadir=/var/Altova/FlowForceServer2019/data

 

4.Starten Sie den FlowForce Server-Dienst.

 

sudo launchctl load /Library/LaunchDaemons/com.altova.FlowForceServer.plist

 

5.Starten Sie den FlowForce Web Server-Dienst.

 

sudo launchctl load /Library/LaunchDaemons/com.altova.FlowForceWebServer.plist


© 2019 Altova GmbH