get-mime-header

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Ausdrucksfunktionen > MIME-Ausdrucksfunktionen >

get-mime-header

Ruft einen bestimmten MIME-Header aus dem aktuellen Stream ab, wenn ein solcher Header vorhanden ist; andernfalls wird der Wert des Arguments default zurückgegeben.

 

Signatur

get-mime-header(s:stream, key:string, default:string="") -> string

 

Parameter

Name

Typ

Beschreibung

s

stream

Definiert den Input-Stream.

key

string

Der Schlüssel aus dem Schlüssel-Wert-Paar, das den Header bildet.

default

string

Definiert den zurückzugebenden Standardwert. Standardmäßig ist dies ein leerer String,

 

Beispiele

Angenommen, der Stream msg enthält den Header Content-Disposition: attachment; filename="GETMSG.edi", dann gibt der folgende Ausdruck attachment; filename=\"GETMSG.edi\" zurück:

 

get-mime-header(msg, "Content-Disposition", "")

 

Wenn der Stream in diesem Beispiel den Header "Content-Disposition" nicht enthält, wird mit dem obigen Ausdruck ein leerer String (der Wert des dritten Arguments) zurückgegeben.


© 2019 Altova GmbH