compute

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Vordefinierte Funktionen > /system >

compute

Vollständiger Pfad: /System/compute

 

Berechnet das Ergebnis eines Ausdrucks und gibt den berechneten Wert zurück. Der berechnete Wert kann in Parametern oder Ausdrücken anderer Ausführungsschritte verwendet werden. Mit dieser Funktion können Sie auch das Ergebnis eines Auftrags definieren, der als Dienst verwendet wird (siehe Beispiel).

 

Diese Funktion gibt den Wert “T0” zurück. Dieser steht für einen beliebigen Typ, d.h. der zurückgegebene Datentyp wird von dem im Parameter

Ausdruck verwendeten Ausdruck abgeleitet.

 

Parameter

Name

Typ

Beschreibung

Ausdruck

Expression of T0

Der zu berechnende FlowForce Server-Ausdruck. Nähere Informationen zu Ausdrücken finden Sie in Die FlowForce-Ausdrücke.

 

Beispiele

In diesem Beispiel wird ein Auftrag mit zwei Ausführungsschritten beschrieben. Im ersten Schritt wird ein Shell-Befehl im Verzeichnis c:\temp ausgeführt und das Ergebnis wird als hello deklariert.

 

Als Nächstes wird das Ergebnis an den zweiten Ausführungsschritt übergeben. Im zweiten Ausführungsschritt wird mit Hilfe von Ausdrücken (in diesem Fall mit den Funktionen stdout und content) folgendes Ergebnis erstellt:

 

brufen der Standardausgabe des Ergebnisses des ersten Schritts

 

Die compute-Funktion wertet den in das Textfeld Ausdruck eingebenen Ausdruck aus.

ff-executeFunc

Siehe auch Erstellen eines "Hello, World!"-Auftrages.


© 2019 Altova GmbH