Cluster-Installationsoptionen unter Windows

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Verteilte Ausführung >

Cluster-Installationsoptionen unter Windows

Wenn Sie FlowForce Server unter Windows installieren, gibt es einen Schritt im Assistenten, in dem Sie den Cluster-Status von FlowForce Server definieren können: Standalone, Master oder Worker.

ff_setup_cluster

Sie können den Cluster auch erst nach der Installation einrichten. Wählen Sie andernfalls eine der folgenden Optionen aus:

 

a.(Standard) Wählen Sie die Option Standalone aus, wenn Sie nicht beabsichtigen, mehrere FlowForce Server-Instanzen als Cluster auszuführen.
b.Wählen Sie Master aus, wenn Sie beabsichtigen, diese FlowForce Server-Instanz als Master-Instanz zu verwenden. Bei Auswahl dieser Option müssen Sie die Port-Nummer, unter der die FlowForce Server-Master-Instanz empfangsbereit sein soll, definieren. Beachten Sie, dass Sie hierfür eine andere Port-Nummer als für die  "FlowForce Server"- und "FlowForce Web Server"-Dienste verwenden müssen.
c.Wählen Sie Worker aus, wenn Sie beabsichtigen, diese FlowForce Server-Instanz als Worker-Instanz zu verwenden.

 

Wenn Sie Master ausgewählt haben, wird für den Port von "Verschlüsselte Master-Instanzverbindung" auf der Seite "Setup" der während der Installation festgelegte Wert verwendet. Sie können anschließend Worker zum Cluster hinzufügen. Installieren Sie hierzu entweder neue FlowForce Server-Instanzen, wie oben gezeigt oder schalten Sie vorhandene FlowForce Server-Instanzen in den Worker-Modus um, siehe Umschalten von FlowForce Server in den "Worker"-Modus. Beachten Sie, dass Sie in jedem Fall das Sicherheitstoken jedes Workers manuell bestätigen müssen, bevor er mit dem Master, wie unter Umschalten von FlowForce Server in den "Worker"-Modus beschrieben, verbunden wird.

 

Wenn Sie die Option Worker ausgewählt haben, werden Sie nach Ihrer ersten Anmeldung als Root-Benutzer (oder als jeder Benutzer, der das Recht "Cluster verwalten" hat) auf die Cluster-Verwaltungsseite umgeleitet. Von der Cluster-Verwaltungsseite aus können Sie anschließend einen Request für die Verbindung mit einem Master senden und den Vorgang, wie unter Umschalten von FlowForce Server in den "Worker"-Modus beschrieben, fertig stellen.

 


© 2019 Altova GmbH