Verwalten von Input-Parametern

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Konfigurieren von Aufträgen >

Verwalten von Input-Parametern

Im Zusammenhang mit einem FlowForce Server-Auftrag liefern Input-Parameter beliebige Informationen für den Auftrag, auf Basis derer ein Auftrag auf eine bestimmte Art und Weise ausgeführt wird. Auftrags-Input-Parameter ähneln Funktionsargumenten in einer Programmiersprache. Es gibt verschiedene Arten von Input-Parametern (z.B. Datei- oder Verzeichnisreferenzen, Text, Zahlen, Boolesche Werte und andere). Für einige Auftragsarten erstellt FlowForce Server die Input-Parameter automatisch.

 

Anmerkungen:

FlowForce Server fügt zu Aufträgen, in denen Dateisystem- oder HTTP-Trigger verwendet werden, automatisch einen Input-Parameter namens triggerfile hinzu (siehe Verwalten von Triggern). Der Parameter triggerfile enthält den Namen der Datei, die den Trigger aktiviert hat und darf nicht gelöscht werden.
Wenn in einem Auftrag Parameter verwendet werden und dieser Auftrag als Web-Dienst verwendet wird, erwartet FlowForce Server, dass die Parameter im Request von der aufrufenden Applikation übergeben werden (siehe auch Bereitstellen von Aufträgen als Web-Dienste).

 

 

Ein Input-Parameter besteht aus den folgenden Feldern.

 

Name

Obligatorisches Feld. Gibt den Namen des Input-Parameters an. Da Sie diesen Parameter später eventuell von einem der Ausführungsschritte des Auftrags aus referenzieren müssen, verwenden Sie einen Namen, der den Parameter möglichst gut beschreibt.

Typ

Obligatorisches Feld. Gibt den Datentyp des Input-Parameters an. Dabei kann es sich um folgende Datentypen handeln:

 

String
String als Datei
String als Verzeichnis
String als Datei oder Verzeichnis
Stream
Zahl
Boolean

 

Sie sollten den Datentyp entsprechend dem Datentyp des erwarteten Parameterwerts auswählen.

Standard

Optionales Feld. Definiert den Standardwert des Parameters. Dieser Wert wird verwendet, wenn vom Auftragsaufruf zur Laufzeit kein Wert angegeben wird.

Beschreibung

Optionales Feld. Beschreibt den Zweck des Parameters. Diese Beschreibung steht bei Verwendung des aktuellen Auftrags als Ausführungsschritt eines anderen Auftrags als Tooltipp neben dem Parameternamen zur Verfügung.

 

 

Zur Verwaltung von Parametern stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

 

add

Parameter hinzufügen

delete

Parameter löschen

icon_duplicate

Parameter duplizieren

up_arrowdown_arrow

Parameter nach oben oder nach unten verschieben

icon_undo

Vorherige Löschung rückgängig machen

 


© 2019 Altova GmbH