Andere Versionskontrollsysteme

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Integration mit Versionskontrollsystemen >

Andere Versionskontrollsysteme

Borland StarTeam Cross-Platform Client 2008 R2

https://www.borland.com/us/products/starteam

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Borland Start Team integriert:

1.Verwenden Sie die "Personal Options" des StarTeam Client (Tools | Personal options | File | Alternate applications)
2.Compare utility: Geben Sie den vollständigen Pfad zu DiffDog ein
3.Compare utility options: $file1 $file2

 

Dynamsoft SourceAnywhere for VSS 5.3.2 Client

http://www.dynamsoft.com/Products/SAW_Overview.aspx

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Dynamsoft SourceAnywhere for VSS integriert:

1.Gehen Sie zu den Dynamic SourceAnywhere For VSS Client-Optionen.
2.Definieren Sie mit den Argumenten %FIRST_FILE%” “%SECOND_FILE%. den vollständigen DiffDog Pfad als externe Applikation für diff/merge.

 

Warnung: Führen Sie diese Einstellungen nicht über die Altova-Produktoptionen durch, da Sie hier keine externen Applikationsparameter einsetzen können.

 

Dynamsoft SourceAnywhere Hosted Client (22252)

http://www.dynamsoft.com/Products/SourceAnywhere-Hosting-Version-Control-Source-Control.aspx

Dynamsoft SourceAnywhere Standalone 2.2 Client

http://www.dynamsoft.com/Products/SourceAnywhere-SourceSafe-VSS.aspx

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Dynamsoft SourceAnywhere Hosted und Dynamsoft SourceAnywhere Standalone integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert".
2.Definieren Sie mit den Argumenten %FIRST_FILE%” “%SECOND_FILE% den vollständigen DiffDog-Pfad als externe Programmapplikation für diff/merge.

 

Jalindi Igloo 1.0.3

http://www.jalindi.com/igloo/

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Jalindi Igloo integriert:

1.Wählen Sie in Ihrer Altova-Applikation oder einer anderen Applikation, die das Vergleichstool des Versionskontrollsystems aufruft, den Befehl "Unterschiede anzeigen".
2.Öffnen Sie den Bereich “Show differences or Merge Files
3.Definieren Sie den “External Diff Command” durch Eingabe des vollständigen DiffDog-Pfads als externe Diff EXE.

 

Warnung: Bei Verwendung des Standard-Diff-Editors CvsConflictEditor kann es zu Problemen beim Vergleichen von Dateien mit besonders langen Zeilen kommen. Wir empfehlen Ihnen, an allen Dateien (v.a. ump-Dateien) ein "pretty print" durchzuführen, bevor Sie diese in der Speicherschnittstelle speichern. Dadurch wird die Zeilenlänge limitiert, sodass es zu keinen Problemen mit dem CVSConflictEditor kommt.

 

March-Hare CVS Suite Client 2008 (3321)

https://www.march-hare.com/cvsnt/en.asp

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in March-Hare CVS Suite 2008 integriert:

1.Gehen Sie zu den TortoiseCVS Preferences und wählen Sie das Register "Tools".
2.Definieren Sie den vollständigen DiffDog-Pfad als Diff-Applikation und die Parameter %1 %2 als Parameter für den Vergleich in beide Richtungen.

 

Microsoft Visual Source Safe 2005 with CTP

https://msdn.microsoft.com/en-us/vstudio/aa718670.aspx

 

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Microsoft SourceSafe 2005 integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert".
2.Klicken Sie auf das Register "Custom Editors" und geben Sie die folgende Befehlszeile in das Befehlszeilenfeld ein: "C:\Program Files\Altova\DiffDog2019\DiffDogexe %1 %2
3.Wählen Sie über die Auswahlliste "Operation" den Befehl "File Difference".

 

Microsoft Team Foundation Server 2008/2010 MSSCCI Provider

https://www.microsoft.com/downloads

 

Voraussetzungen: Visual Studio 2008 Team Explorer oder Visual Studio 2008 mit Team Explorer 2008. Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Microsoft Visual Studio Team System 2008 Team Foundation Server MSSCCI Provider integriert:

 

1.Konfigurieren Sie in den Manager-Optionen (Visual Studio 2008 Team Explorer oder Visual Studio 2008) Altova DiffDog als neues Benutzertool
2.Wählen Sie als Plug-in Visual Studio Team Foundation Server Source.
3.Konfigurieren Sie durch Angabe der Erweiterungen die Dateien, die Sie mit DiffDog vergleichen möchten, sowie den vollständigen Dateipfad zu DiffDog.

 

Perforce P4V 2008.1

https://www.perforce.com/

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Perforce 2008 integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert".
2.Wählen Sie im Bereich "Preferences” das Register "Diff".
3.Aktivieren Sie als Standardvergleichstool das Feld “Other application” und geben Sie den vollständige Pfad zu DiffDog ein.

 

PushOK CVS SCC NT 2.1.2.5

PushOK CVS SCC x64 version 2.2.0.4

PushOK SVN SCC 1.5.1.1

PushOK SVN SCC x64 version 1.6.3.1

http://www.pushok.com/soft_cvs.php

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in PushOK CVS NT und PushOK SVN SCC integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert..."
2.Wählen Sie das Register "CVS Executables".
3.Wählen Sie im Feld "Diff/merge" den Wert "External merge/compare tool".
4.Fügen Sie den vollständigen DiffDog-Dateipfad ein.
5.Bearbeiten Sie im Feld "2 way diff cmd” den Wert %first %second.

 

Warnung: Bei Verwendung des Standard-Vergleichseditors CvsConflictEditor kann es zu Problemen beim Vergleich von Dateien mit sehr langen Zeilen kommen. Wir empfehlen Ihnen, an allen Dateien (v.a. ump-Dateien) ein "pretty print" durchzuführen, bevor Sie diese im Repository speichern. Dadurch wird die Zeilenlänge limitiert, sodass es zu keinen Problemen mit dem CVSConflictEditor kommt.

 

QSC Team Coherence Client 7.2.1.35

http://www.teamcoherence.com

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Team Coherence Version Manager integriert:

1.Gehen Sie zu den Team Coherence Client-Optionen “Difference Viewer”
2.Geben Sie den vollständigen DiffDog-Dateipfad als Default Difference Viewer-Applikation an.
3.Definieren Sie als Parameter: "$LF $RF".

 

Warnung: Unter Umständen werden die neuen Einstellungen erst nach einem Windows Logoff angewendet.

 

Surround SCM Client 2009.0.0

https://www.perforce.com/products/surround-scm

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in Seapine Surround SCM integriert:

1.Gehen Sie zu den Benutzeroptionen des Surround SCM Client und dem Abschnitt (Diff/Merge).
2.Bearbeiten Sie die Diff/Merge-Einstellungen, damit der Vergleich mit der ausgewählten Applikation durchgeführt wird.
3.Geben Sie mit den Parametern “%1” “%2” den vollständigen DiffDog-Pfad ein.
4.Starten Sie den Surround SCM Client und die Altova-Produkte erneut.

 

SourceGear Vault 4.1.4 Client

http://www.sourcegear.com/vault

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in SourceGear Fortress and SourceGear Vault integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert".
2.Definieren Sie die Diff/Merge Vault-Optionen durch Angabe des vollständigen DiffDog-Pfads und Verwendung der Argumente:

/ro1 /ro2 /title1:"%LEFT_LABEL%" /title2:"%RIGHT_LABEL%"  "%LEFT_PATH%" "%RIGHT_PATH%"

 

SourceGear SourceOffsite Client 4.2.0 (Windows)

http://www.sourcegear.com/sos/

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in SourceGear SourceOffsite integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert".
1.Definieren Sie als “External Programs”, “Application for comparing files” den vollständigen DiffDog-Pfad.

 

TamTam CVS SCC 1.2.40, TamTam SVN SCC 1.2.24

http://www.fieldstonsoftware.com/software/tamtam/index.shtml

 

Mit den folgenden Schritten wird Altova DiffDog in TamTam CVS SCC und TamTam SVN SCC integriert:

1.Klicken Sie auf dem Register "Versionskontrolle" auf die Schaltfläche "Erweitert".
2.Definieren Sie den vollständigen DiffDog-Pfad als externes Tool für Diff/Merge und Conflict.

 

Warnung: Bei Verwendung des Standard-Vergleichseditors CvsConflictEditor kann es zu Problemen beim Vergleich von Dateien mit sehr langen Zeilen kommen. Wir empfehlen Ihnen, an allen Dateien (v.a. ump-Dateien) ein "pretty print" durchzuführen, bevor Sie diese in der Speicherschnittstelle speichern. Dadurch wird die Zeilenlänge limitiert, sodass es zu keinen Problemen mit dem CVSConflictEditor kommt.


© 2019 Altova GmbH