Starten einer Verzeichnissynchronisierung

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Vergleichen von Verzeichnissen > Synchronisieren von Verzeichnissen >

Starten einer Verzeichnissynchronisierung

Nachdem Sie die Synchronisierungsaktionen auf Verzeichnisebene und gegebenenfalls für einzelne Dateien definiert haben, müssen Sie manuell eine Verzeichnissynchronisierung starten.

 

So starten Sie eine Verzeichnissynchronisierung:

1.Öffnen Sie eine Verzeichnisvergleichsfenster und starten Sie den Vergleich.
2.Öffnen Sie das Dialogfeld Verzeichnisse synchronisieren.
3.Wählen Sie entweder zur Gänze synchronisieren oder definieren Sie detaillierte Einstellungen für unterschiedliche und fehlende Dateien.
4.Optional können Sie die Standard-Synchronisierungseinstellungen anpassen an oder für einzelne Dateien die Synchronisierungsaktion ändern.
5.Klicken Sie zum Starten der Verzeichnissynchronisierung auf die Schaltfläche Start. Wenn Sie beschließen, die Synchronisierung nicht auszuführen und die im Dialogfeld Verzeichnisse synchronisieren definierten Einstellungen zu verwerfen, klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um zum Verzeichnisvergleichsfenster zurückzukehren, von wo aus Sie das Dialogfeld Verzeichnisse synchronisieren aufgerufen haben.

 

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Start geklickt haben, zeigt DiffDog eine Zusammenfassung der verschiedenen Aktionen, die während der Synchronisierung durchgeführt werden, an.

 

dlg_sync-summary

 

Sie können auf OK klicken um die Änderungen zu bestätigen, oder den Synchronisierungsprozess abbrechen.


© 2019 Altova GmbH