Vollständige Synchronisierung

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Vergleichen von Verzeichnissen > Synchronisieren von Verzeichnissen >

Vollständige Synchronisierung

Wenn Sie im Gruppenfeld "Modus" das Kontrollkästchen Alle Unterverzeichnisse und Dateien zur Gänze synchronisieren aktiviert haben, können Sie wählen, ob Sie die Dateien von links nach rechts oder von rechts nach links synchronisieren (d.h. kopieren) möchten, indem Sie die entsprechende Optionsschaltfläche auswählen. Diese Option führt die folgenden Aktionen durch:

 

Alle unterschiedlichen Dateien werden überschrieben
Dateien, die nur im Quellverzeichnis existieren, werden in das Zielverzeichnis kopiert
Zusätzliche Dateien, die nur im Zielverzeichnis existieren, werden permanent gelöscht (bzw. falls möglich in den Papierkorb verschoben)
Keine Sicherungskopien werden erstellt

 

Sie können die Standardsynchronisierungseinstellungen jedoch ändern, indem Sie das Kontrollkästchen Synchronisierungsaktionen manuell außer Kraft setzen aktivieren.

 

gb_modify-manually

 

Mit dem Kontrollkästchen Synchronisierungsaktionen manuell außer Kraft setzen können Sie Ihre Synchronisierungsaktionen für eine oder mehrere Dateien bzw. ein oder mehrere Verzeichnisse feinabstimmen. Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, können Sie in der Spalte "Sync Action" in einer Dropdown-Liste eine Synchronisierungsaktion für eine einzelne Datei bzw. ein Unterverzeichnis auswählen und auf diese Art die auf Verzeichnisebene definierten Einstellungen außer Kraft setzen.


© 2019 Altova GmbH