Datenbankdatenvergleichsdateien

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Vergleichen von Datenbankdaten >

Datenbankdatenvergleichsdateien

Nachdem Sie einen Datenbankdatenvergleich durchgeführt haben, können Sie diesen in einer Datei speichern. Dadurch sparen Sie in Zukunft Zeit, wenn Sie dieselben Datenbanken noch einmal vergleichen möchten. In Datenbankdatenvergleichsdateien (.dbdif) werden die Verbindungsinformationen der verglichenen Datenbanken sowie die für den Vergleich ausgewählten Datenbankobjekte gespeichert. (Beachten Sie, dass Passwörter, die in Datenbankschemavergleichen gespeichert werden, verschlüsselt werden.)

 

So speichern Sie einen Datenvergleich in einer Datei:

1.Starten Sie einen Vergleich, wie oben gezeigt.
2.Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter und wählen Sie als Dateityp "Altova-Datenbankdatenvergleich" (.dbdif)" aus.

 

So öffnen Sie eine Datenvergleichsdatei:

Klicken Sie im Menü Datei auf Vergleichsdatei öffnen und navigieren Sie zur .dbdif-Datei.

© 2019 Altova GmbH