Starten des Datenbankverbindungsassistenten

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Herstellen einer Verbindung zu einer Datenbank >

Starten des Datenbankverbindungsassistenten

Jedes Mal, wenn Sie eine Datenbankverbindung benötigen, wird ein Assistent aufgerufen, der Sie Schritt für Schritt durch die Verbindungsherstellung leitet.

 

Bevor Sie den Assistenten aufrufen, denken Sie daran, dass bei einige Datenbanktypen vorher einige Dinge wie z.B. ein Datenbanktreiber oder Datenbank Client-Software separat installiert und konfiguriert werden müssen. Diese erhalten Sie normalerweise vom jeweiligen Datenbankanbieter. Darin enthalten ist die Dokumentation zu Ihrer jeweiligen Windows-Version. Unter Übersicht über Datenbanktreiber finden Sie eine Liste von Datenbanktreibern, gruppiert nach Datenbanktyp.

 

 

So starten Sie den Datenbankverbindungsassistenten:

Klicken Sie im Menü Datei auf Datenbank-Schemas vergleichen oder Datenbankdaten vergleichen.

dbc_wizard_dd

 

Klicken Sie nach Auswahl des Datenbanktyps auf Weiter. Die im Bildschirm angezeigten Anleitungen sind unterschiedlich und hängen von der verwendeten Datenbanktechnologie (ADO, ADO.NET, ODBC, JDBC) und dem verwendeten Treiber ab.

 

Beispiele zum jeweiligen Datenbanktyp finden Sie im Abschnitt Beispiele für Datenbankverbindungen. Anleitungen zur jeweiligen Technologie für den Datenbankzugriff finden Sie in den folgenden Kapiteln:

 

Einrichten einer ADO-Verbindung
Einrichten einer ADO.NET-Verbindung
Einrichten einer ODBC-Verbindung
Einrichten einer JDBC-Verbindung

 


© 2019 Altova GmbH