Verwalten von XML-Schemas

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  XML-Schemaverwaltung >

Verwalten von XML-Schemas

Um XML-Schemas hinzuzufügen, zu ändern oder zu löschen, gibt es in DatabaseSpy das Dialogfeld XML-Schemaverwaltung für Datenbanken, das Sie über einen Menübefehl oder eine Symbolleisten-Schaltfläche aufrufen können. Wenn Sie nicht mit einer Datenquelle verbunden sind, die XML unterstützt, wird das Dialogfeld im Offline-Status angezeigt.

 

dlg_XMLschema-management-offline

 

Das Dialogfeld enthält die Schaltfläche Verbindung zu Datenbank herstellen ic_quick-connect, über die Sie das Dialogfeld Datenquelle hinzufügen aufrufen und eine Verbindung zur Datenquelle herstellen können. DatabaseSpy stellt im Hintergrund eine Verbindung zur Datenquelle her und Sie können XML-Schemas für diese Datenbank hinzufügen, löschen oder ändern.

 

Wenn beim Öffnen des Dialogfelds eine Verbindung zu mindestens einer Datenquelle besteht, können Sie im gerade geöffneten Projekt die Datenquellenverbindung über die linke Dropdown-Liste auswählen. Bei Auswahl einer Verbindung zu einer Datenbank, die XML nicht unterstützt oder für die in DatabaseSpy noch keine XML-Unterstützung implementiert wurde, wird eine entsprechende Informationsmeldung im Listenfeld des Dialogfelds angezeigt.

 

Bei unterstützten Datenquellenverbindungen zeigt DatabaseSpy im Listenfeld im Dialogfeld XML-Schemaverwaltung für Datenbanken automatisch die XML-Schemas an, die in der Datenbank registriert sind. Sie können anschließend Schemas hinzufügen, ändern, Schemas aus der Datenbank löschen oder ein XML-Schema auswählen und in XMLSpy anzeigen. Die Änderungen, die Sie vornehmen, werden nicht direkt in die Datenbank geschrieben. Bearbeitete Objekte werden im Listenfeld als neu (ic_new), geändert (ic_changed) oder gelöscht (ic_delete) markiert (siehe Abbildung unten). Sie müssen die Änderungen aktive mit "Commit" in die Datenbank schreiben, damit sie wirksam werden.

 

dlg_manage-schemas

 

Standardmäßig werden im Dialogfeld nur die Spalten Schema und Position angezeigt. Sie können jedoch auch das Kontrollkästchen Details anzeigen rechts unten im Dialogfeld aktivieren, um auch die Spalten DB-Schema (falls zutreffend), Namespace, Dekomp. (falls zutreffend) und Beschreibung anzuzeigen. Wenn abhängige XML-Schemas vorhanden sind, können Sie diese Objekte durch Klicken auf das Erweiterungssymbol im Listenfeld einblenden. Die Größe des Dialogfelds kann angepasst werden, damit Sie alle Informationen gleichzeitig sehen, wenn Sie das Kontrollkästchen Details anzeigen aktiviert haben und zusätzliche Informationen zu sehen sind.

 

Alle Funktionen aus diesem Dialogfeld stehen auch in einem Kontextmenü zur Verfügung, das bei Rechtsklick in das Listenfeld aufgerufen wird.

 

mnu_context-xml

 

So öffnen Sie das Dialogfeld "XML-Schemaverwaltung":

Wählen Sie die Menüoption Extras | XML-Schemaverwaltung für Datenbanken oder klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche XML-Schemaverwaltung ic_xml-schema oder wählen Sie im Online Browser ein XML-Schema aus und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl XML-Schemas verwalten....

 

Wenn sich das Ergebnisfenster im Bearbeitungsmodus befindet, haben Sie folgende andere Möglichkeiten:

 

1.Klicken Sie in einer XML-Datenzelle, die Sie bearbeiten möchten, auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und wählen Sie im Popup-Menü den Befehl XML-Schema ändern.

 

2.Aktivieren Sie im Dialogfeld XML-Schema auswählen das Optionsfeld Schema von Datenbank. Es ist nicht notwendig, aus der Dropdown-Liste ein XML-Schema auszuwählen.

 

3.Klicken Sie auf die Schaltfläche Schemas verwalten....

Daraufhin wird das Dialogfeld XML-Schemaverwaltung für Datenbanken geöffnet. Beachten Sie, dass die linke Dropdown-Liste in diesem Fall deaktiviert ist. Änderungen können nur an der aktiven Datenquelle vorgenommen werden.

 

So stellen Sie eine Verbindung zu einer anderen Datenbank her:

Klicken Sie auf das Symbol Verbindung zu Datenbank herstellen ic_quick-connect im linken oberen Bereich des Dialogfelds XML-Schemaverwaltung für Datenbanken, um das Dialogfeld Datenquelle hinzufügen aufzurufen. Das Dialogfeld XML-Schemaverwaltung für Datenbanken bleibt im Hintergrund geöffnet.

 

So werden die verfügbaren XML-Schemas einer Datenbankverbindung aufgelistet:

1.Wählen Sie im Dialogfeld XML-Schemaverwaltung für Datenbanken in der linken Dropdown-Liste eine Datenbank aus oder stellen Sie eine Verbindung zu einer anderen Datenbank her, wie oben beschrieben.
2.Optional können Sie ein Datenbankschema aus der rechten Dropdown-Liste auswählen.
3.Aktivieren Sie, falls erforderlich, das Kontrollkästchen Details anzeigen um auch Namespace, Dekomposition und Beschreibung der aufgelisteten XML-Schemas anzuzeigen.

© 2019 Altova GmbH