Die Benutzeroberfläche von DatabaseSpy

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite > 

Die Benutzeroberfläche von DatabaseSpy

In der Abbildung unten sehen Sie die Hauptkomponenten der grafischen Benutzeroberfläche von DatabaseSpy.

 

dbs_gui_diagram

 

Die Benutzeroberfläche besteht aus den folgenden Hauptelementen:

 

einer Reihe von Hilfsfenstern, über die Sie eine Verbindung zu einer Datenbank herstellen, Objekte aus der Datenbank anzeigen und Dateien in Projekten organisieren können. Dazu gehören das Projektfenster, der Online Browser, das Fenster "Eigenschaften', das Fenster "Übersicht", das Dateninspektorfenster, und das Fenster "Datenbankstruktur Change Script". Einige dieser Fenster werden standardmäßig angezeigt, während andere bei Bedarf über das Menü Ansicht aufgerufen werden können.
Der Hauptbereich ist für den SQL Editor vorgesehen. Hier können Sie SQL-Anweisungen eingeben, bearbeiten, generieren und ausführen (dazu muss zuerst eine Datenquelle erstellt werden, siehe Tutorials).
Im Fenster "Ausgabe" (das standardmäßig im unteren Bereich der Benutzeroberfläche angezeigt wird) werden verschiedene Meldungen, Warnungen und Fehler, die bei der Arbeit mit Datenbanken auftreten können, angezeigt.

 

Über die in der rechten oberen Ecke der einzelnen Fenster angezeigten Schaltflächen dbs_gui_window_buttons können Sie ein Fenster ein- und ausblenden, fixieren oder andocken. Um die Symbolleisten und Fenster wieder in ihren Originalzustand zurückzuversetzen, wählen Sie den Menübefehl Extras | Symbolleisten und Fenster wiederherstellen.

 

Mit Hilfe der Befehle Ansicht | Alle Seitenfenster ein/aus und Ansicht | Ausgabefenster und Change Script-Fenster ein/aus können Sie alle Fenster mit Ausnahme des SQL Editors schnell ein- oder ausblenden.

 


© 2019 Altova GmbH