Öffnen und Ausführen einer SQL-Datei

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Tutorials > Datenbank "ZooDB" > Hinzufügen von Tabellen zur Datenbank >

Öffnen und Ausführen einer SQL-Datei

In vorigen Abschnitt des Tutorials haben Sie das Script create_ZooDB_tables.sql zu Ihrem Datenbankprojekt hinzugefügt. Mit Hilfe dieses Scripts können Sie nun Tabellen zur Datenbank "zoo" hinzufügen. Beachten Sie, dass jede SQL-Anweisung einer Datenquellenverbindung zugewiesen werden muss, bevor es in DatabaseSpy ausgeführt werden kann (siehe Anleitung unten).

 

So fügen Sie durch Ausführung des SQL Scripts Tabellen zu einer Datenbank hinzu:

1.Stellen Sie sicher, dass die Verbindung ZooDBConnect aktiv ist.

 

Anmerkung:Ein neues SQL-Editor-Fenster wird automatisch mit der Datenquelle verknüpft, die im Online Browser oder Projektfenster gerade aktiv ist. Die aktive Datenquelle wird immer in der Ausführungszielleiste angezeigt, d.h. alle vom SQL-Editor ausgegebenen Befehle wirken sich ausschließlich auf diese Datenquelle aus. Wenn mehrere Datenquellen vorhanden sind, gehört der SQL-Editor zu der Datenquelle, auf die vor dem Öffnen des SQL-Editors zuletzt geklickt wurde. Später geöffnete SQL-Editor-Fenster erben die aktuell aktive Datenquelle.

 

2.Doppelklicken Sie im Projektfenster im SQL-Ordner auf den Eintrag create_ZooDB_tables.sql.

Die Script-Datei wird in einem SQL Editor-Fenster geöffnet.

3.Weisen Sie dem aktuellen Script, falls nötig, eine Datenquelle zu. Wenn dem Script keine Datenquelle zugewiesen wurde, wird am oberen Rand des SQL-Editor-Fensters der Status "Unbekannt - Offline" angzeigt.

 

sql_create-zoodb-tables

 

Um dem Script eine Datenquelle zuzuweisen, klicken Sie auf den Offline-Hyperlink und wählen Sie im Fenster "Eigenschaften" "ZooDBConnect" aus der Liste Datenquelle aus.

 

tab_properties-data-source

 

Die SQL-Anweisung ist nun mit der Datenquelle ZooDBConnect verbunden und die Ausführungsschaltflächen im SQ- Editor sind aktiviert. Klicken Sie im Projektfenster auf die Schaltfläche Projekt speichern ic_save_project oder drücken Sie Strg+S, um diese Datenquellenzuweisung in den Projekteigenschaften zu speichern.

4.Klicken Sie im SQL Editor auf die Schaltfläche Ausführen ic_execute-sql oder drücken Sie F5.

Die Tabellen werden zur Datenbank ZooDB hinzugefügt.

 

Um die neu hinzugefügten Tabellen im Online Browser sehen zu können, gehen Sie folgendermaßen vor:

1.Klicken Sie auf das Register Online Browser.
2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Datenbank, ZooDB, und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Aktualisieren oder klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren ic_refresh-datasource in der Symbolleiste des Online Browsers.

 

zoo-refresh

 

Die neu eingefügten Tabellen werden im Ordner "Benutzertabellen" angezeigt. Wenn das Script erfolgreich ausgeführt wurde, wurden die folgenden Tabellen zur Datenbank hinzugefügt.

 

dbs_zoodb_tables


© 2019 Altova GmbH