Anpassen des Online Browsers

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Durchsuchen von Datenquellen >

Anpassen des Online Browsers

Standardmäßig werden Datenbankobjekte im Online Browser mit minimalem vertikalen Abstand angezeigt, damit möglichst viel Information angezeigt werden kann. Sie können diese Einstellung in den Online Browser Optionen jedoch ändern.

 

Standardabstand

 

Vergrößerter vertikaler Abstand

 

ob_default-spacing

ob_increased-spacing

 

So vergrößern Sie den vertikalen Abstand im Online Browser:

1.Wählen Sie die Menüoption Extras | Optionen oder drücken Sie Strg+Alt+O.
2.Wechseln Sie auf die Seite "Online Browser" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Vertikalen Abstand verringern im Gruppenfeld Erscheinungsbild.
3.Klicken Sie auf OK.

 

 

Layouts

DatabaseSpy bietet eine Reihe vordefinierter Layouts für die Anzeige der verschiedenen Datenbankobjekte im Online Browser. Derzeit können Sie zwischen den folgenden Layouts wählen:

 

Im Layout Ordner sind Datenbankobjekte auf Basis des Objekttyps in einer hierarchischen Struktur in Ordnern organisiert. Dies ist die Standardeinstellung in DatabaseSpy.
Das Layout Keine Schemas ähnelt dem Ordner-Layout, mit der Ausnahme, dass es hier keine Schema-Ordner gibt; Tabellen werden daher nicht nach Schema geordnet.
Im Layout Keine Ordner werden Datenbankobjekte ohne Verwendung von Ordnern hierarchisch angezeigt. Zur besseren Übersichtlichkeit können Sie in den Online Browser Optionen in der Gruppe "Bezeichnungen anzeigen" das Kontrollkästchen Bezeichnungen in Browser-Fenster anzeigen aktivieren, so dass der Name der einzelnen Datenbankobjekte als Präfix angezeigt wird.

 

tab_online-browser-no-folders_lables

 

Im flachen Layout werden Datenbankobjekte nach Typ auf der ersten hierarchischen Ebene aufgegliedert. Anstatt z.B. Spalten in den entsprechenden Tabellen  anzuzeigen, werden alle Spalten in einem separaten Ordner für Spalten angezeigt.

 

tab_online-browser-flat

 

Im Layout Tabellenabhängigkeiten werden Tabellen nach ihrer Beziehung zu anderen Tabellen kategorisiert. Es gibt Kategorien für Tabellen mit Sekundärschlüsseln, Tabellen, die durch Sekundärschlüssel referenziert werden, und Tabellen, die keine Beziehung zu anderen Tabellen haben.

 

tab_online-browser-dependencies

 

In den Online Browser Optionen können Sie ein Layout definieren, das in DatabaseSpy bei Anzeige des Online Browsers verwendet werden soll. Darüber hinaus können Sie in den Optionen festlegen, ob die Verbindungsmethode gemeinsam mit dem Namen der Datenquellenverbindung angezeigt werden soll.

 

 

So wählen Sie ein Layout für den Online Browser aus:

Klicken Sie im Online Browser auf die Schaltfläche "Layouts" ic_layout_select und wählen Sie in der Dropdown-Liste das gewünschte Layout aus. Bitte beachten Sie, dass sich das Symbol ändert, je nachdem welches Layout ausgewählt wurde.

 

tab_online-browser-select-layout

 

So definieren Sie das Standard-Layout für den Online Browser:

1.Wählen Sie die Menüoption Extras | Optionen und wählen Sie im Dialogfeld Optionen die Seite Online Browser aus.

 

2.Wählen Sie in der Gruppe Standardlayout für Browser-Fenster das gewünschte Layout aus der Dropdown-Liste aus.

 

3.Klicken Sie auf OK.

 

So sortieren Sie Tabellen in Benutzer- und Systemtabellen:

1.Klicken Sie im Online Browser mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Tabellen".

Daraufhin wird ein Kontextmenü angezeigt.

 

2.Wählen Sie Nach Benutzer- und Systemtabellen sortieren.

Die Tabellen werden alphabetisch in die Ordner "Benutzertabellen" und "Systemtabellen" sortiert.

 

Bitte beachten Sie: Sie müssen sich im Layout "Ordner", "Keine Schemas" oder "Flach" befinden, um Zugriff auf diese Funktion zu haben.


© 2019 Altova GmbH