Datenquellen in DatabaseSpy-Projekten

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Globale Altova-Ressourcen > Verwendung globaler Ressourcen >

Datenquellen in DatabaseSpy-Projekten

Wenn Sie mit DatabaseSpy arbeiten, können Sie globale Ressourcen vom Typ Datenbank auf verschiedene Weise nützen:

 

Eine globale Ressource als Datenquelle zu einem Projekt hinzufügen
Eine bestehende Datenquellenverbindung in eine globale Ressource konvertieren
Eine globale Ressource in ein Projekt kopieren (und dadurch eine lokale Datenquellenverbindung daraus machen)

 

Hinzufügen einer Datenquellenverbindung aus einer globalen Ressource

Sie können eine Datenquelle aus einer globalen Ressource entweder über das Menü Datei | Datenbankverbindung erstellen... hinzufügen, oder indem Sie den Ordner Datenquellen im Projektfenster mit der rechten Maustaste anklicken und Neue Datenquelle hinzufügen aus dem Kontextmenü wählen. In beiden Fällen wird das Dialogfeld Datenbankverbindung erstellen angezeigt, in dem Sie auf der Seite "Globale Ressourcen" eine globale Ressource auswählen können.

dlg_quick-connect-glob-res

Beachten Sie die Ballonhilfe mit Details über die verschiedenen Konfigurationen der globalen Ressource, die erscheint, wenn Sie den Mauszeiger über die einzelnen Einträge bewegen.

 

Konvertieren einer bestehenden Datenquellenverbindung in eine globale Ressource

Jede Datenquellenverbindung, die in einem DatabaseSpy-Projekt aufscheint, kann mit einem Mausklick in eine globale Ressource konvertiert werden.

tab_project-convert-to-glob-res

Die Datenquelle wird in die XML-Datei für globale Ressourcen eingefügt und daher in allen Altova Anwendungen verfügbar. Beachten Sie, dass im Projektfenster nun ein anderes Symbol verwendet wird, um darauf hinzuweisen, dass die Datenquellenverbindung nun eine globale Ressource ist.

tab_project-global-resource

Wenn Sie im Projektfenster mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis Datenquellen klicken, gibt es auch die Option, alle Datenquellen des Projekts in globale Ressourcen zu konvertieren.

 

Kopieren von globalen Ressourcen in ein Projekt

Wenn Sie nur eine bestimmte Konfiguration einer globalen Ressource verwenden wollen, können Sie die globale Ressource in Ihr Projekt einfügen und dann als lokale Datenquellenverbindung in das Projekt kopieren und die globale Ressource wieder aus dem Projekt entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gewünschte Konfiguration gewählt haben, bevor Sie die globale Ressource in das Projekt kopieren. Nur die aktive Konfiguration ist verfügbar, wenn die Datenquelle lokal ist.

 

So können Sie eine globale Ressource in ein Projekt kopieren:

1.Klicken Sie im Projektfenster mit der rechten Maustaste auf eine Datenquelle, die als globale Ressource zum Projekt hinzugefügt worden ist, und wählen Sie Globale Ressource in Projekt kopieren aus dem Kontextmenü.
2.Geben Sie im Dialogfeld "Datenquellennamen definieren" einen Namen ein und klicken Sie auf OK.
3.Entfernen Sie optional die globale Ressource aus dem Projekt.

 


© 2019 Altova GmbH