Anzeigen und Modifizieren von Primärschlüsseln

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Anzeigen und Ändern der Datenbankstruktur > Gestalten von Tabellen im Design Editor >

Anzeigen und Modifizieren von Primärschlüsseln

Nachdem Sie das Change Script ausgeführt haben, wird im Online Browser im Ordner "Spalten" und beim Anzeigen der Tabelle im Design Editor links vom Spaltennamen das Primärschlüsselsymbol ic_primary-key-column für Spalten angezeigt. Außerdem wird im Online Browser der Name des Primärschlüssel-Constraints im Unterordner "Schlüssel" der jeweiligen Tabelle angezeigt und mit dem Primärschlüsselsymbol ic_primary-key-constraints gekennzeichnet.

 

Im Online Browser können Sie die Details der Spaltendefinition anzeigen, indem Sie den Eintrag des Primärschlüssels im Ordner "Schlüssel" erweitern.

 

ob_primary-key

 

Im Design Editor wird die Spalte, der der Primärschlüssel zugewiesen ist, fett angezeigt, wenn Sie den Primärschlüssel-Constraint im Abschnitt "Schlüssel" markieren.

 

design_primary-key

 

 

Modifizieren eines Primärschlüssel-Constraints

Sie können einen Primärschlüssel-Constraint umbenennen, löschen oder seine Definition ändern. Beachten Sie, dass der Primärschlüssel-Constraint immer zuerst gelöscht und dann mit der neuen Definition neu erstellt wird. Die entsprechende SQL-Anweisung wird automatisch im Fenster "Datenbankstruktur Change Script" generiert, wenn Sie die Definition des Primärschlüssels im Design Editor modifizieren. Ein Primärschlüssel kann nicht gelöscht werden, wenn er von einem Sekundärschlüssel in einer anderen Tabelle referenziert wird.


© 2019 Altova GmbH