Konvertieren von Tabellenstrukturen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Anzeigen und Ändern der Datenbankstruktur >

Konvertieren von Tabellenstrukturen

In DatabaseSpy können Sie die Struktur einer ausgewählten Tabelle so konvertieren, dass sie der Syntax einer Datenbankart entspricht, die sich von der Datenbankart unterscheidet, in der die Tabelle ursprünglich erstellt wurde. Das kann entweder im Online Browser oder im Design Editor erfolgen, in dem Sie Drag & Drop verwenden. DatabaseSpy erzeugt ein Change Script, das Sie ausführen müssen um die Änderungen in der Datenbank zu speichern.

 

Bei der Konvertierung von Datenbanktabellen gelten folgende Beschränkungen:

 

Eigenschaften, die ein Parsing benötigen würden (z.B. Check Constraints oder Trigger) werden nicht konvertiert
Sekundärschlüssel werden nicht konvertiert
Indizes werden nicht konvertiert

 

Wenn Datenbankelemente nicht in die Zieldatenbank konvertiert werden können, wird eine Warnmeldung in DatabaseSpy angezeigt.

 

So konvertieren Sie die Struktur einer Tabelle in eine andere Datenbankart:

1.Öffnen Sie ein Design Editor-Fenster für die Zieldatenbank. (Sie sehen die Datenbankverbindungsinformationen immer in der linken unteren Ecke des Design Editors, siehe auch Ändern der Datenquelle des Design Editors.)
2.Zeigen Sie optional die Quelltabelle in einem Design Editor-Fenster der Quelldatenbank an.
3.Markieren Sie eine Tabelle im Online Browser oder Design Editor und ziehen Sie sie in das Design Editor-Fenster der Zieldatenbank.
4.Führen Sie das Change Script aus.

© 2019 Altova GmbH