Gespeicherte Prozeduren

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Anzeigen und Ändern der Datenbankstruktur >

Gespeicherte Prozeduren

Gespeicherte Prozeduren können die Leistungsfähigkeit von verzweigten Anwendungen steigern indem Sie den Datenverkehr zwischen Server und Client-Installationen reduzieren. Bitte beachten Sie, dass Sie eine gespeicherte Prozedur in der Datenbank registrieren müssen bevor sie von einem Client-Programm aufgerufen werden kann. In DatabaseSpy werden gespeicherte Prozeduren, die in der Datenbank registriert sind, im Online Browser in einem eigenen Ordner angezeigt. Das Kontextmenü, in dem verschieden Wartungsoptionen zur Verfügung stehen, erleichtert darüberhinaus die Generierung von SQL-Anweisungen zum Erstellen, Ändern, Löschen oder Ausführen der gespeicherten Prozedur (siehe Erzeugen von SQL-Anweisungen).

 

ob_procedures

 

In DatabaseSpy stehen für die Prozeduren Unterordner zur Verfügung, in denen die Parameter angezeigt werden. Die Definitionen können im Fenster "Eigenschaften" bearbeitet und umbenannt werden.

 

Sie können gespeicherte Prozeduren zu den Favoriten hinzufügen, sie umbenennen oder löschen. Wenn Sie eine gespeicherte Prozedur löschen, wird ein Datenbankstruktur Change Script erzeugt, das ausgeführt werden muss damit die Löschung wirksam wird.


© 2019 Altova GmbH