Benutzerdefinierte Funktionen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Anzeigen und Ändern der Datenbankstruktur >

Benutzerdefinierte Funktionen

DatabaseSpy unterstützt benutzerdefinierte Funktionen und zeigt sie in einem eigenen Ordner auf der Schema/Datenbankebene an. Für jede Funktion wird ein Unterordner für Parameter angezeigt, in dem die Parameter der Funktion sowie ihre Datentypen aufscheinen.

 

ob_functions

 

Funktionen können zu den Favoriten hinzugefügt werden. Einige Wartungsfunktionen für Funktionen stehen im Kontextmenü zur Verfügung (siehe Erzeugen von SQL-Anweisungen). Bitte beachten Sie, dass Funktionen in Access-Datenbanken nicht unterstützt werden.

 

Dem Funktionsnamen muss immer das Schema-Präfix vorangestellt werden, wenn Sie eine Funktion abfragen.


© 2019 Altova GmbH